Die DJI-Datenbank "Schule & Partner – schulische Kooperationspraxis auf einen Klick" ist Teil des vom BMBF im Rahmen des IZBB geförderten Projekts "Kooperation von Schule mit außerschulischen Akteuren". Anhand einschlägiger Praxisbeispiele dokumentiert sie die Erfahrungen der Kooperation von Schulen mit außerschulischen Partnern. Sie bietet Informationen über die inhaltlich-konzeptionelle Ausrichtung der Kooperation, die beteiligten Partner, die Finanzierungsmodelle, die erzielten Effekte sowie über die Gelingenbedingungen von Kooperation und kann damit Anregungen für die Gestaltung ähnlicher Vorhaben geben.
Die Datenbankpräsentation basiert auf einer (bundesweiten) Erhebung an Ganztagsschulen (Befragungen der Schulleitungen) im Bereich Primarstufe/Sekundarstufe I. In systematisierter Form spiegelt sie ein breites Spektrum an Kooperationsformen und –angeboten, sowie der daran beteiligten externen Partner wider, die die gegenwärtige schulische Kooperationspraxis prägen. Ziel ist es, einem interessierten Nutzerkreis eine breite Informationsgrundlage als Anregungspotential für die Gestaltung ähnlicher Vorhaben zu bieten.