Gegenstand des Projekts ist die wissenschaftliche Begleitung des Modellprogramms „Arbeitsweltbezogene Jugendsozialarbeit“. Das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen des Kinder- und Jugendplanes des Bundes geförderte Modellprogramm soll Hilfen zur beruflichen und sozialen Integration von „benachteiligten“ Jugendlichen in einer Weise erproben, daß die gewonnenen Einsichten und Erfahrungen für die Gestaltung solcher Hilfen generell nutzbar gemacht werden können. Das Modellprogramm umfaßt die Jahre 1998 bis 2001. Neue Konzeptionen zur beruflichen und sozialen Integration von benachteiligten Jugendlichen sollen in drei Handlungsfeldern entwickelt und erprobt werden:

mehr Informationen

Kontakt

+49 345 68178-33
Deutsches Jugendinstitut Außenstelle Halle
Franckeplatz 1
Haus 12/13 06110 Halle

Gefördert / finanziert durch

Bundesministerium für Famile, Senioren, Frauen und Jugend

Mehr zum Projekt

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.