Zu den Aufgaben der Institutsleitung gehört die Vorbereitung und Umsetzung der zentralen institutspolitischen Entscheidungen. Hier werden Forschungsplanung und Gremienarbeit koordiniert. Von zentraler Bedeutung sind des Weiteren der permanente Austausch mit politischen Instanzen, Verbänden und sozialer Praxis sowie die Zusammenarbeit mit internationalen Institutionen und Organisationen. In dieser Abteilung sind auch die Arbeitsstelle Gender, die Arbeitsstelle Kinder- und Jugendpolitik sowie die Koordinierungsstelle für den Forschungsverbund DJI/TU Dortmund angesiedelt.

Direktorium

Stellv. Vorstandsvorsitzende und Verwaltungsdirektorin