DJI Expertisen

Stellungnahmen

 

Das DJI wird häufig angefragt, auf Basis seiner fachlichen Expertise Stellung zu Fragen aus den Themenfeldern seiner Forschungsarbeit zu beziehen.

So sind zum Beispiel Stellungnahmen im Kontext von Kleinen oder Großen parlamentarischen Anfragen oder von Anhörungen zu Gesetzesentwürfen oder Gesetzesänderungen von Interesse.

Nachfolgend bieten wir Ihnen eine nach Themen jeweils chronologisch geordnete Auswahl von DJI-Stellungnahmen als PDF zum Download.

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts e.V. zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes vom 18.3.2020

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts e.V. zum Entwurf des Gesetzes zur Verbesserung der Hilfen für Familien bei Adoption (Adoptionshilfe-Gesetz) vom 24.2.2020

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts e.V. als sachkundiger Dritter nach § 27a BVerfGG zur Verfassungsbeschwerde 1 BvR 673/17 gegen die Versagung einer Adoption (28.2.2018)

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts zur öffentlichen Anhörung des Familienausschusses des Deutschen Bundestages zu dem Antrag der Fraktion DIE LINKE "Kinder und Familien von Armut befreien - Aktionsplan gegen Kinderarmut" (BT-Drucksache 18/10628) sowie dem Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN "Familien stärken - Kinder fördern" (BT-Drucksache 18/10473) am 20. März 2017

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts zum Anhörverfahren im Sozialpolitischen Ausschuss des Landtags Rheinland-Pfalz zum Antrag der Fraktionen der SPD, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN "Kinder- und Jugendarmut in Rheinland-Pfalz wirksam begegnen" sowie zum Antrag der Fraktion der CDU "Familien unterstützen - Kinder fördern" am 27. Januar 2017

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts zur öffentlichen Anhörung der Enquetekommission V zur Zukunft der Familienpolitik in Nordrhein-Westfalen am 24. August 2015 zum Thema „Zeitpolitik“

Stellungnahme des DJI e.V. zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Sachverständigenrechts und zur weiteren Änderung des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (2015)

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts zur öffentlichen Anhörung des Deutschen Bundestages zu den Vorlagen zum Ausbau der Hilfen für Schwangere und zur Regelung der vertraulichen Geburt am 13. Mai 2013

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts zu den Vorlagen zum Ausbau der Hilfen für Schwangere und zur Regelung der vertraulichen Geburt vom 13.5.2013

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts zum Ausbau der Hilfen für Schwangere – Regelung der vertraulichen Geburt vom 30.10.2012

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts zur Stärkung der Rechte des leiblichen, aber nicht-rechtlichen Vaters vom 17.10.2012

Beantwortung Fragenkatalog „Ausschuss für Generationen, Familie und Integration“ des Landes NRW (2006)

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts e.V. zur schriftlichen Anhörung von Sachverständigen durch die Kommission zur Wahrnehmung der Belange der Kinder des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend des Landtags Nordrhein-Westfalen (29. Mai 2020)

Stellungnahme der Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik im Forschungsverbund DJI/TU Dortmund zu einer Aussage der Studie „Berufliche Realität im Jugendamt“ von der Hochschule Koblenz (1. Juni 2018)

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts zum Antrag „Kinderschutz in Schleswig Holstein“ (Umdruck 18/571, Punkte 1 und 2) vom 06.02.2013

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts zum Thema „Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen in Institutionen, Einrichtungen, Familien und deren Umfeld“ (11.Mai 2011)

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts zur Stärkung des aktiven Schutzes von Kindern und Jugendlichen (Bundeskinderschutzgesetz BKiSchG) vom 22.12.2010

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Vormundschaftsrechts (2010)

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts zum Entwurf eines Bundesgesetzes zur Verbesserung des Kinderschutzes (BKiSchG) (2009)

Empfehlungen zur Festlegung fachlicher Verfahrensstandards in den Jugendämtern bei Gefährdung des Kindeswohls (2009)

DJI Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung der Kinderkommission zum Thema „Neue Konzepte Früher Hilfen“ (2009)

DJI Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Generationen, Familien und Integration des Landtags NRW zum Thema Kinderschutz (2008)

Gutachten zum Kinderschutz im Jugendamt Lüneburg (2008)

Beantwortung Fragenkatalog „Sozialpolitischer Ausschuss des Hessischen Landtags“ (2006)

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts e.V. zum Entwurf eines Gesetzes zur ganztägigen Förderung von Kindern im Grundschulalter (Ganztagsförderungsgesetz – GaFöG) vom 26. Mai 2021

Stellungnahme zum Entwurf des KiTa-Qualitäts- und Teilhabeverbesserungsgesetzes (KiQuTG) für die Anhörung vor dem Familienschausschuss des Bundestags am 5. November 2018

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts e.V.
zum Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN des Landtags Nordrhein-Westfalen Fachkraftoffensive in NRW starten! Qualität in der frühkindlichen Bildung steigern (September 2018)

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts zur öffentlichen Anhörung des Sozial- und Integrationspolitischen Ausschusses des Hessischen Landtages zu dem Gesetzentwurf der Fraktion der SPD für ein Gesetz zur Chancengleichheit und zur Qualitätsverbesserung in der frühkindlichen Bildung (Chancengleichheits- und Qualitätsverbesserungsgesetz – ChancenG) sowie zu dem Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für ein Gesetz zur Änderung des Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuches und anderer Rechtsvorschriften (8. März 2018)

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts und der Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik im Forschungsverbund DJI/TU Dortmund für die Anhörung im Ausschuss für Schule und Sport des Sächsischen Landtags zu dem Gesetzentwurf der Fraktion DIE LINKE für ein Gesetz zur schrittweisen Verbesserung des Betreuungsschlüssels in Kindertageseinrichtungen im Freistaat Sachsen
2. März 2018

Stellungnahme des Deutschen Jugendinstituts zur Anhörung des Deutschen Bundestages zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zum weiteren quantitativen und qualitativen Ausbau der Kindertagesbetreuung am 27. März 2017

Stellungnahme des DJI zum Dialogpapier der SPD-Bundestagsfraktion „Neue Einstiegschancen. Wertschätzung für Bildung und Arbeit von Anfang an“ (Februar 2016)

Stellungnahme des DJI zur fünften öffentlichen Anhörung durch die Enquetekommission „Kein Kind zurücklassen – Rahmenbedingungen, Chancen und Zukunft schulischer Bildung in Hessen“ des Hessischen Landtags (2015)

Stellungnahme zur öff. Anhörung des Deutschen Bundestages zum Antr. der Fraktion DIE LINKE „Ausbau und Qualität in der Kinderbetreuung vorantreiben“ sowie zum Antr. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Qualität in der frühkindlichen Bildung fördern (2014)

DJI Stellungnahme bezüglich empirischer Daten und Analysen zur Wirkung des Betreuungsgeldes (2014)

Stellungnahme des DJI bzgl. einer Flexibilisierung des Einschulungsalters (2013)

DJI Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Förderung von Kindern unter drei Jahren in Tageseinrichtungen und in der Kindertagespflege (2008)

DJI Stellungnahme zum Fragenkatalog zu der öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zum Thema „Kinderförderungsgesetz“ (2008)