Das DJI hat einschlägige Forschung in Form von Studien, Gutachten, Erfahrungsberichten und Dokumentationen zu den Auswirkungen der Novellierung des SGB VIII durch das zum 1. Oktober 2005 in Kraft getretene Kinder- und Jugendhilfeweiterentwicklungsgesetz (KICK) analysiert.
Besonderes Augenmerk ist dem Stand der Umsetzung, den absehbaren fachlichen Herausforderungen und den gegebenenfalls notwendigen gesetzlichen Nachjustierungsbedarfen im Bereich des § 8a SGB VIII zugekommen. Darüber hinaus werden auch die Auswirkungen der SGB VIII-Novellierungen im Bereich der Kindertagespflege (§§ 23, 43 SGB VIII) und der Kostenbeteiligung (§§ 90 bis 97c SGB VIII) näher analysiert. Obwohl nicht durch Novellierungen des SGB VIII betroffen, wird auch der Fragestellung nachgegangen, welche gesetzespolitischen Herausforderungen es im Bereich des § 35a SGB VIII und seinem thematischen Umfeld gibt.

Kontakt

+49 89 62306-210
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Mehr zum Projekt

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.