Die Untersuchung erfasst und analysiert Verhaltensweisen und Bestimmungsgründe der Gelderziehung in der Familie bei Kindern zwischen 10 und 17 Jahren. Der Schwerpunkt liegt dabei weniger auf pädagogischen Fragestellungen als auf sozialökonomischen Aspekten des Geldmanagements in der Familie.

mehr Informationen

Kontakt

+49 89 62306-322
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Gefördert / finanziert durch

Stiftung DER PRIVATE HAUSHALT, Düsseldorf

Mehr zum Projekt

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.