Zielsetzung

Eine Ausweitung wie auch Aufwertung der Kindertagespflege durch qualitäts- und beschäftigungsinnovative Impulse setzt entsprechende Rahmenbedingungen voraus, die eine Professionalisierung dieser Tätigkeit als qualifizierte Dienstleistungsarbeit und die Etablierung eines Arbeitsmarktsektors ermöglichen.
Untersucht werden sollen daher die Möglichkeiten, wie die strukturellen (gesetzlichen und organisatorischen) Rahmenbedingungen in unterschiedlichen Regionen zu optimieren sind und welche Voraussetzungen für die Professionalisierung der Kindertagespflege erforderlich sind.

Kontakt

+49 89 62306-408
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Mehr zum Projekt

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.