Ebert, Sigrid/König, Anke/Uihlein, Clarissa (2018): Wie das sozialpädagogische Ausbildungssystem für das Arbeitsfeld Kita modernisieren? Chancen des informellen Lernens und eines verstärkten Arbeitsfeldbezugs - ein Diskussionspapier. Reihe: WiFF Arbeitspapiere. Band 1. . PDfile: Download
Buschle , Christina/Gruber, Veronika (06.09.2018): Structures of further education and training in the field of early childhood education: findings from a nationwide study in Germany. Vortrag. Ecer 2018 „Inclusion and Exclusion, Resources for Educational Research?“ Network 2: Vocational Education and Training (VETNET). „Session 12 A, Educational Decisions and Pathways.“ European Educational Research Association (EERA). Bolzano, Italy
Buschle , Christina/Gruber, Veronika (07.11.2018): Qualifizierungsanforderungen an frühpädagogische Fachkräfte. Welche Brücken bestehen zwischen den Arbeits- und Forschungsfeldern der Frühen Bildung und der Weiterbildung? Vortrag. WiFF-Bundeskongress 2018 „Kita-System: Umbau mit Weitblick? Perspektiven aus Forschung und Praxis.“ Panel 7. Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF). Berlin
Gruber, Veronika/Hartwich, Pascal (06.11.2018): Kita-Fachkräfte: Weiterbildungsverhalten in der amtlichen Statistik und in der WiFF-Fachkräftebefragung: Was sagt das Personal? Vortrag. WiFF-Bundeskongress 2018 „Kita-System: Umbau mit Weitblick? Perspektiven aus Forschung und Praxis.“ Panel 3. Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF). Berlin
König, Anke/Kratz, Joanna/Stadler, Katharina/Uihlein, Clarissa (2018): Aktuelle Entwicklungen in der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern an Fachschulen für Sozialpädagogik. Organisationsformen, Zulassungsvoraussetzungen und Curricula – eine Dokumentenanalyse. Reihe: WiFF-Studien. Band 29. München: DJI. PDfile: Download [online unter: https://www.weiterbildungsinitiative.de/publikationen/details/data/aktuelle-entwicklungen-in-der-ausbildung-von-erzieherinnen-und-erziehern-an-fachschulen-fuer-sozialp/]
Beutin, Anna/Flämig, Katja (07.11.2018): Herausforderungen pädagogischen Handelns in frühpädagogischen Settings. Feldvignetten als Materialien kompetenzorientierter Weiterbildungen. Vortrag. WiFF Bundeskongress „Kita-System: Umbau mit Weitblick? Perspektiven aus Forschung und Praxis.“ Panel. „Kompetenzorientierte Weiterbildung in der frühpädagogischen Arbeit: Welche Potenziale bietet Lebenslanges Lernen für die (berufliche) Weiterentwicklung? ldquo; Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF). Berlin
Beutin, Anna/Flämig, Katja (06.11.2018): Kinder und ihre Beiträge zur Konstitution von Alltag in integrativen Kindertageseinrichtungen. Vortrag. WiFF Bundeskongress „Kita-System: Umbau mit Weitblick? Perspektiven aus Forschung und Praxis.“ Panel. „Kita-Alltag: Sichtbar machen!? Verschiedene Perspektiven aus qualitativen Studien zu Arbeitsfeld und Ausbildung. ldquo; Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF). Berlin
Beutin, Anna/Flämig, Katja (22.02.2018): Normalitätskonstruktionen in integrativen Kindertageseinrichtungen. Vortrag. 32. Internationale Jahrestagung der Inklusionsforscher*innen „Inklusion im Spannungsfeld von Normalität und Diversität.“ Panel 3. „Elementarpädagogik.“ Justus-Liebig-Universität. Gießen, Deutschland
Beutin, Anna/Flämig, Katja (16.11.2017): Integrative Kindertagesbetreuung und Teilhabe. Vortrag. WiFF-Bundeskongress „Kinder als Akteure. Bildungsteilhabe und Partizipation in der Kita.“ Deutsches Jugendinstitut. Berlin
König, Anke (2015): Entwicklungen im Arbeitsfeld Kita. In: Welt des Kindes. H. 6, S. 10-13
König, Anke (2015): Weltaneignung junger Kinder im Kontext sozialer Interaktion. In: Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern e.V. (Hrsg.): Kleinstkinder in Achtsamkeit begleiten. Wie Interaktion und Dialog mit Kindern in den ersten drei Lebensjahren gelingen kann. München, S. 75-95
Beutin, Anna (23.02.2017): Helfen im Morgenkreis. Teilhabe(n) in der Kita? Interaktionsformen der (Mit)Gestaltung des Alltags für Kinder in integrativen Kindertageseinrichtungen. Vortrag. 31. internationale Jahrestagung der Integrations-/ Inklusionsforscher/ -innen „System. Wandel. Entwicklung. Akteure und Akteurinnen inklusiver Prozess im Spannungsfeld von Institution, Profession und Person.“ Symposium 2A. „Inklusion und Teilhabe in der Kita - pädagogische Interaktion zwischen individueller Professionalität und institutionellen Rahmenbedingungen.“ Pädagogische Hochschule Oberösterreich. Linz, Österreich
Friederich, Tina (2016): Die Bedeutung von Weiterbildung für die Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräfte. In: Deutsches Jugendinstitut/Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (Hrsg.): Inklusive Sprachliche Bildung. Grundlagen für die kompetenzorientierte Weiterbildung. Reihe: WiFF Wegweiser Weiterbildung. Band 11. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 16-20 [online unter: http://www.weiterbildungsinitiative.de/publikationen/details/data/inklusive-sprachliche-bildung/]
Friederich, Tina (2016): Handlungsanforderungen Inklusive Sprachliche Bildung im Überblick. In: Deutsches Jugendinstitut/Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (Hrsg.): Inklusive Sprachliche Bildung. Grundlagen für die kompetenzorientierte Weiterbildung. Reihe: WiFF Wegweiser Weiterbildung. Band 11. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 21-54 [online unter: http://www.weiterbildungsinitiative.de/publikationen/details/data/inklusive-sprachliche-bildung/]
König, Anke (2017): Kindertageseinrichtungen und sozialer Wandel. Analysen des Fachkräftebarometers Frühe Bildung 2017. In: Forum Jugendhilfe. H. 2, S. 42-49
Buschle, Christina/Gruber, Veronika (08.07.2017): Kognitives Pretesting. Befragung frühpädagogischer Fachkräfte. Vortrag. Empirie-AG, Kommission Pädagogik der frühen Kindheit „Gute Forschung in der Pädagogik der frühen Kindheit? Forschungszugänge, -gegenstände und -methodologien.“ Empirie-AG, Kommission Pädagogik der frühen Kindheit. Hünfeld (Fulda)
Kratz, Joanna/Stadler, Katharina (2017): Perspektiven auf den Lernfeldansatz in der Ausbildung von Erzieher_innen. In: berufsbildung. Zeitschrift für Theorie-Praxis-Dialog. 71 Jg., H. 163, S. 43-45
Flämig, Katja (2017): Freiwillig und Verbindlich. Ethnografische Studien zu Angeboten in der Kindertageseinrichtung. Reihe: Kindheitspädagogische Beiträge hrsg. von Tanja Betz und Peter Cloos. Weinheim/Basel: Beltz Juventa
König, Anke (2017): Übergang von der Kindertageseinrichtung in die Grundschule. Entwicklung von Kindern verstehen und fördern. In: Petermann, Franz/Wiedebusch, Silvia (Hrsg.): Praxishandbuch Kindergarten. 1. Aufl. Göttingen: Hogrefe, S. 493-509
König, Anke/Buschle, Christina (2017): Hoffnungsträger Weiterbildung: Analysen und Diskussion. In: von Balluseck, Hilde (Hrsg.): Professionalisierung der Frühpädagogik. Perspektiven, Entwicklungen, Herausforderungen. Opladen: Barbara Budrich, S. 119-134
König, Anke (2016): Bildung in frühpädagogischen Institutionen. In: Tippelt, Rudolf/Schmidt-Hertha, Bernhard (Hrsg.): Handbuch Bildungsforschung. Wiesbaden: Springer VS
König, Anke/Reitzner, Bianca/Kovačević, Jelena (2016): Dynamik durch Akademisierung im Arbeitsfeld Kindertagesbetreuung. In: Der Pädagogische Blick. H. 1, S. 5-16
Friederich, Tina/Kovačević, Jelena (2016): Wandel der Erzieher_innen-Ausbildung im Kontext des Berufsbildungssystems. In: berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. 70 Jg., H. 161, S. 35-37
Schelle, Regine (2017): Familienzentren. In: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. (Hrsg.): Fachlexikon der Sozialen Arbeit. 8. Aufl. Baden-Baden: Nomos, S. 299-300
Kratz, Joanna/Stadler, Katharina (2016): Halb Arbeit, halb Ausbildung? Teilzeitmodelle auf dem Prüfstand. In: kindergarten heute. 46 Jg., H. 9, S. 38-40
König, Anke (2016): Professionalisierung durch Weiterbildung. Chancen und Begründungswissen und Handlungskompetenz für das Feld der Frühen Bildung. In: Friederich, Tina/Lechner, Helmut/Schneider, Helga/Schoyerer, Gabriel/Ueffing, Claudia (Hrsg.): Kindheitspädagogik im Aufbruch. Profession, Professionalität und Professionalisierung im Diskurs. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 80-92
Van der Aalsvoort, Geerdina/Prakke, Bette/Howard, Justine/König, Anke/Parkinnen, Terttu (2015): Trainee teachers' perspectives on play characteristics and their role in children's play:. an international comparative study amongst trainees in the Netherlands, Wales, Germany and Finland. In: European Early Childhood Education Research Journal.
König, Anke/Barkemeyer, Insa/Bethmann, Arne (2015): Herausforderung: Sprachbildung. Eine Studie zu Einstellungen und Selbsteinschätzungen von pädagogischen Fachkräften. In: Empirische Paedagogik. H. 29/2, S. 432-452
Kovačević, Jelena/Schelle, Regine (2016): Impulse für Veränderungen. Ein Projekt entwickelt Materialien zur Weiterbildung frühpädagogischer Fachkräfte. In: Blätter der Wohlfahrtspflege. H. 2, S. 65-67
Stenger, Ursula/Edelmann, Doris/König, Anke (Hrsg.) (2015): Erziehungswissenschaftliche Perspektiven in frühpädagogischer Theoriebildung und Forschung. Weinheim/Basel: Beltz Juventa
König, Anke (2013): Ganzheitliches Bildungsverständnis als Schlüssel zur Inklusion. Chancen des Elementarbereichs als Ort gemeinsamen Lernens. In: Zeitschrift für Inklusion. 21 Jg., H. 4, S. 196-205
Schelle, Regine/Friederich, Tina (2015): Inklusion. Welchen Beitrag leistet Weiterbildung zur Entwicklung eines inklusiven Elementarbereichs? In: König, Anke/Friederich, Tina (Hrsg.): Qualität durch Weiterbildung. Konzeptionelle Denkanstöße für die Frühe Bildung. Reihe: Perspektive Frühe Bildung. Band 3. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 84-104
Meyer, Anita (2015): Qualität. Indikatoren und Standards für die Weiterbildung. In: König, Anke/Friederich, Tina (Hrsg.): Qualität durch Weiterbildung. Konzeptionelle Denkanstöße für die Frühe Bildung. Reihe: Perspektive Frühe Bildung. Band 3. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 20-39
Kovačević, Jelena (2015): Kompetenzorientierte Didaktik? Eine qualitative Interviewstudie mit Weiterbildnerinnen und Weiterbildnern. In: König, Anke/Friederich, Tina (Hrsg.): Qualität durch Weiterbildung. Konzeptionelle Denkanstöße für die Frühe Bildung. Reihe: Perspektive Frühe Bildung. Band 3. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 144-164
Kovačević, Jelena (2015): Der Weg des Konzepts in die Praxis. Ergebnisse einer Interviewstudie zur kompetenzorientierten Praxis frühpädagogischer Weiterbildner/-innen. In: berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. 69 Jg., H. 156, S. 40-42
Kovačević, Jelena (2015): Kompetenzorientierte Didaktik? Ergebnisse einer Interviewstudie mit frühpädagogischen Weiterbildnerinnen und Weiterbildnern. In: König, Anke/Friederich, Tina (Hrsg.): Qualität durch Weiterbildung. Konzeptionelle Denkanstöße für die Frühe Bildung. Reihe: Perspektive Frühe Bildung. Band 3. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 144-164
Nürnberg, Carola/Kratz, Joanna/Kovačević, Jelena (2015): Durchlässigkeit. Eine Zwischenbilanz zum Stellenwert frühpädagogischer Weiterbildung. In: König, Anke/Friederich, Tina (Hrsg.): Qualität durch Weiterbildung. Konzeptionelle Denkanstöße für die Frühe Bildung. Reihe: Perspektive Frühe Bildung. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 66-83
Friederich, Tina/Schelle, Regine (2015): Kompetenzorientierung. Qualitätsmerkmal frühpädagogischer Weiterbildungen? In: König, Anke/Friederich, Tina (Hrsg.): Qualität durch Weiterbildung. Konzeptionelle Denkanstöße für die Frühe Bildung. Reihe: Perspektive Frühe Bildung. Band 3. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 40-64
Friederich, Tina/Meyer, Anita/Schelle, Regine (2015): Kompetenzen für inklusives Handeln in der Kita. Die Kluft zwischen normativem Anspruch und Realität. In: Nentwig-Gesemann, Iris/Fröhlich-Gildhoff, Klaus/Becker-Stoll, Fabienne/Cloos, Peter (Hrsg.): Forschung in der Frühpädagogik VIII. Schwerpunkt: Inklusion. Reihe: Materialien zur Frühpädagogik. Band 18. Freiburg i. Breisgau: FEL Verlag Forschung-Entwicklung-Lehre, S. 23-58
Gaigl, Anna (2015): Kompetenzprofil. In: Rißmann, Martina (Hrsg.): Lexikon Kindheitspädagogik. Reihe: Kita-Pädagogik. 1. Aufl. Köln/Kronach: Carl Link Kommunalverlag, S. 272-274
Buschle, Christina/Tippelt, Rudolf (2015): Professionelle Erwachsenenbildner_innen. Ein Beruf zwischen Fremdanforderungen und reflexiver Kompetenz. In: Justen, Nicole/Mölders, Babette (Hrsg.): Professionalisierung und Erwachsenenbildung. Selbstverständnis, Entwicklungslinien, Herausforderungen. Opladen: Barbara Budrich, S. 41-58
Meyer, Anita (2015): Inklusion verwirklichen - Armut begegnen. Kinder und Familien in Armutslagen in der Kita. In: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik. S. 26-29
Meyer, Anita (2015): Kinder in Armutslagen als Handlungsaufforderung für die Frühpädagogik. In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung. 10 Jg., H. 2, S. 237-242
Schelle, Regine/Friederich, Tina (2015): Weiterentwicklung pädagogischer Qualität durch inklusive Frühpädagogik. Eine Analyse der Schlüsselprozesse in Kitas. In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung. 10 Jg., H. 1, S. 67-80
Schelle, Regine (2015): Weiterbildung. In: Rißmann, Martina (Hrsg.): Lexikon Kindheitspädagogik. Reihe: Kita-Pädagogik. 1. Aufl. Köln/Kronach: Carl Link Kommunalverlag, S. 534-536
Friederich, Tina/Schelle, Regine (2015): Vielfalt macht den Unterschied. Qualität durch inklusive Konzepte. In: klein&groß. 68. Jg., H. 09, S. 14-17
König, Anke/Friederich, Tina (Hrsg.) (2014): Inklusion durch sprachliche Bildung. Neue Herausforderungen im Bildungssystem. Reihe: Perspektive Frühe Bildung. Band 1. Weinheim/Basel: Beltz Juventa
Dudek, Joanna (2014): Beruflicher Quereinstieg in Kindertageseinrichtungen. In: kindergarten heute. H. 1, S. 4-6
Berth, Felix/Nürnberg, Carola (2014): Der Deutsche Qualifikationsrahmen DQR und die Frühpädagogik. Entstehung, Kontroversen, Perspektiven. In: Frühe Bildung. H. 3/2, S. 109-115
König, Anke/Friederich, Tina (2014): Vorwort: Inklusion durch Sprachliche Bildung - Schlüssel für gesellschaftliche Teilhabe von Anfang an. In: König, Anke/Friederich, Tina (Hrsg.): Inklusion durch Sprachliche Bildung. Neue Herausforderungen im Bildungssystem. Reihe: Perspektive Frühe Bildung. Band 1. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 9-14
König, Anke (2013): Interaktion im Kontext von Erziehung und Bildung. In: Fröhlich-Gildhoff, Klaus/Nentwig-Gesemann, Iris/König, Anke/Stenger, Ursula/Weltzien, Dörte (Hrsg.): Forschung in der Frühpädagogik VI. Schwerpunkt: Interaktion zwischen Fachkräften und Kindern. Reihe: Materialien zur Frühpädagogik. Band 12. Freiburg i. Breisgau: FEL Verlag Forschung-Entwicklung-Lehre, S. 12-16
König, Anke (2013): Videographie. In: Stamm, Margrit/Edelmann, Doris (Hrsg.): Handbuch frühkindliche Bildungsforschung. Wiesbaden: Springer VS, S. 817-829
König, Anke (2013): Frühe Bildung als Thema der Bildungsforschung. Entwicklungen und Perspektiven. In: DGfE-Sektion Sozialpädagogik (Hrsg.): Konstellationen und Kontroversen in der Sozialen Arbeit und Pädagogik der Frühen Kindheit. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 228-239
Dudek, Joanna (2013): Durch Quereinstieg in die Kita. Neue Qualifizierungswege in den Erzieher/innenberuf. In: KiTa aktuell. H. 2, S. 42-44
Diller, Angelika (2010): Pädagogische Fachkräfte sollten die Qualifizierungen erhalten, die sie brauchen! In: kindergarten heute. H. 2/2010, S. 14-16
von Behr, Anna/Diller, Angelika/Schelle, Regine (2009): Die Ausbildung der Erzieherinnen - aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen. In: Recht der Jugend und des Bildungswesens (RdJB). H. 01, S. 146-158

Contact

+49 89 62306-313
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 Munich

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.