Die Abteilung Medien und Kommunikation ist die zentrale Anlauf- und Servicestelle des Deutschen Jugendinstituts (DJI) bei Fragen zu interner und externer Kommunikation. Eine wesentliche Aufgabe der Abteilung ist es, Forschungsergebnisse und Projekte der rund 480 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl für die Medien als auch für die Fachöffentlichkeit und die Politik aufzubereiten.

Die Mitarbeitenden der Abteilung beantworten Anfragen, vermitteln Expertinnen und Experten, informieren regelmäßig und aktuell über neue Forschungsergebnisse, Studien und Projekte des DJI und bieten Einblicke in die Vielfältigkeit der Forschung und Praxis. Sie erstellen Broschüren, den Jahresbericht und das Forschungsmagazin DJI Impulse und sind für den redaktionellen Webauftritt verantwortlich. Auch die Koordination und die Umsetzung von Buchpublikationen der DJI-Forscherinnen und Forscher – von der Idee bis zum fertigen Buch – ist in der Abteilung Medien und Kommunikation angesiedelt.

Abteilungsleitung

+49 89 62306-243
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München
Sekretariat
Birgit Aicher
+49 89 62306-257

Abteilungsprofil