Pro

„Der Einsatz digitaler Medien in der frühkindlichen Bildung ist wünschenswert, sofern zeitliche Grenzen gesetzt werden“, sagt Medienpädagoge Stefan Aufenanger.

Contra

„Kinder sollte man von digitalen Medien fernhalten, denn sie haben auf den Lernprozess keine positiven Effekte“, sagt Medienexperte Gerald Lembke.

Die ausführlichen Statements von Stefan Aufenanger und Gerald Lembke sowie weitere Artikel gibt es in der Ausgabe 3/2017 der DJI Impulse "Mit digitalen Medien groß werden. Wie Smartphone, Tablet und Laptop das Aufwachsen verändern". Download (PDF)

Bestellung und Abonnement: impulse@dji.de