Publikationen

Fehlstart in den Beruf?

Lappe, Lothar (Hrsg.)
(2003):

Fehlstart in den Beruf?

Bd.: Jugendliche mit Schwierigkeiten beim Einstieg ins Arbeitsleben.
München: Deutsches Jugendinstitut
978-3-87966-386-6

Download
Download
Analysen - Modelle - Lösungsansätze
Die schwierige Situation auf dem Arbeitsmarkt hat für junge Menschen
besonders gravierende Folgen:
Die Anzahl betrieblicher Ausbildungsplätze nimmt immer weiter ab.
Immer mehr Jugendliche erhalten keine Berufsausbildung.
Junge Menschen mit abgeschlossener Fachausbildung werden von ihren Ausbildungsbetrieben immer häufiger nicht übernommen.
Von diesen Entwicklungen sind vor allem die östlichen Bundesländer und besonders junge Frauen betroffen.
All dies hat nicht nur ökonomische Konsequenzen: Vielmehr ist auch die soziale Integration eines wachsenden Teils der jungen Generation gefährdet. Dies gilt verstärkt für Jugendliche, die noch zusätzlich benachteiligt sind (Lernschwächen, kein Schulabschluss, Verhaltensauffälligkeiten, Sprachprobleme).
Die vorliegenden Beiträge aus Forschung und Praxis stellen an Hand empirischer Untersuchungen und Fakten die komplexe Situation von (benachteiligten) Jugendlichen gegenüber dem Arbeitsmarkt dar. Sie diskutieren Modellprojekte zur beruflichen Integration und stellen Lösungsansätze vor.


Zielgruppe
Fachleute und PraktikerInnen in den Bereichen Jugendhilfe/Jugendarbeit(slosigkeit), Schul- und Berufsausbildung, Berufsberatung, inner- und außerbetriebliche Aus- und Weiterbildung; PolitikerInnen im Bereich Jugend, Soziales und Arbeitsmarktpolitik


Aus dem Inhalt
Erich Raab: Wie (benachteiligte) Jugendliche ihre berufliche Zukunft sehen

Joachim Gerd Ulrich: Benachteiligung - was ist das? Theoretische Überlegungen zu Stigmatisierung, Marginalisierung und Selektion

Tilly Lex: Segmentierungen im Übergangssystem

Christine Preiß: Jugend ohne Zukunft. Probleme der beruflichen Integration

Gerhard Christe: Soziale Betriebe - ein Modell für die Jugendberufshilfe?

Hella Baumeister: Marktbenachteiligte Jugendliche in einer Krisenregion Westdeutschlands. Das Beispiel Bremen.

Helmut Pütz: Berufliche Qualifizierung von "Jugendlichen mit besonderem Förderungsbedarf" als Chance zur Berufstätigkeit

Ferdinand Lechner, Walter Reiter: Arbeitsmarktpolitik und Jugendarbeitslosigkeit in Österreich