Publikationen

Berufliche Chancen für benachteiligte Jugendliche?

Felber, Holmer (Hrsg.)
(1997):

Berufliche Chancen für benachteiligte Jugendliche?

Bd.: Orientierungen und Handlungsstrategien.
München: Deutsches Jugendinstitut
3-87966 372 6

Reihe: Arbeitsweltbezogene Jugendsozialarbeit / Band II
Download
Download
Benachteiligungen im Arbeitsleben ergeben sich aus dem Zusammentreffen bestimmter Merkmale von Individuen mit den Strukturen und Anforderungen des Arbeitsmarktes. Die vorgestellten Untersuchungen fragen nach der Genese von Benachteiligungen marginalisierter junger Männer in Westdeutschland und nach der Entwicklung neuer Benachteiligungsformen bei Jugendlichen in Ostdeutschland. Weiter untersucht werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen benachteiligten und "Normaljugendlichen" in den fünf neuen Ländern.