Publikationen

Was hilft bei Kinderdelinquenz? Familien als Experten

Hoops, Sabrina (2009):
Was hilft bei Kinderdelinquenz? Familien als Experten.
Weinheim und München: JuventaReihe: Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfeforschung
Cover
Kinderdelinquenz gilt als episodenhaftes und weit verbreitetes Phänomen, kann jedoch auch den Einstieg in eine kriminelle Karriere bedeuten. Über die Bedingungen für gelingende Bearbeitung und Intervention gibt es jedoch kaum empirisch fundierte Belege. Der im August 2009 erschienene Band „Was hilft bei Kinderdelinquenz? Familien als Experten“ untersucht auf der Basis einer qualitativen Follow-up-Studie die Frage, unter welchen Bedingungen Kinder straffälliges Verhalten aufgeben und wann eine Fortsetzung oder gar eine dauerhafte Delinquenzkarriere wahrscheinlich ist.


Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.