Publikationen

Early Prevention - Frühe Prävention


Arbeitsstelle Kinder- und Jugendkriminalitätsprävention/Informationszentrum Kindesmisshandlung/Kindesvernachlässigung (Hrsg.) (2007):
Early Prevention - Frühe Prävention. Erfahrungen und Strategien aus 12 Ländern. Deutsches Jugendinstitut
Download hier bestellen
Download
Im Mittelpunkt der Auseinandersetzung mit "Early Prevention" stehen in diesem Band die verschiedenen Gewaltformen: Gewalt gegen Kinder und Jugendliche (physische, psychische, sexuelle Mißhandlung sowie Vernachlässigung) und Gewalt ausgehend von Kindern und Jugendlichen.

Er berichtet über Erfahrungen und Strategien aus 12 Ländern:
Brasilien, China, Chile, Deutschland, Finnland, Großbritannien, Italien, Japan, Niederlande, Südafrika, Türkei und Ungarn.

Die Auswahl der Länder folgte der Logik, neben den Early-Prevention-Entwicklungen in den europäischen Ländern auch eher unbekannte Entwicklungen vorzustellen. Gleichzeitig sollte der Blick erweitert werden z.B. nach Asien, nach Afrika (leider war hier nur der Blick nach Südafrika möglich) und Südamerika.



Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.