wissenschaftliche Referentin

Kerstin Lippert, Dipl.-Soziologin

Contact

Kerstin Lippert, Dipl.-Soziologin
Kerstin Lippert
+49 89 62306-271
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 Munich
  • Formelle und informelle Betreuungssettings von Kindern bis zum Grundschulalter in Deutschland
  • Qualität institutioneller Betreuungsangebote und Zufriedenheit mit der genutzten Betreuung aus Elternsicht
  • Nichtinanspruchnahme von öffentlich geförderten Betreuungsangeboten
  • Frühkindliche Betreuung, Bildung und Erziehung (FBBE)
  • Soziologie der Kindheit
  • Familiensoziologie
  • Quantitative Methoden
Hubert, Sandra/Lippert, Kerstin/Alt, Christian (2019): Unerfüllte Betreuungswünsche. In: DJI Impulse. Frühe Bildung. Bilanz und Perspektiven für Deutschland. Band 1/19. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 10-13. PDfile: Download
Alt, Christian/Gedon, Benjamin/Hubert, Sandra/Hüsken, Katrin/Lippert, Kerstin (2019): DJI-Kinderbetreuungsreport 2018. Inanspruchnahme und Bedarfe bei Kindern bis 14 Jahre aus Elternperspektive – ein Bundesländervergleich. München: DJI. PDfile: Download
Alt, Christian/Hüsken, Katrin/Hubert, Sandra/Lippert, Kerstin (2018): Kinderbetreuung passgenau. Angebot und Nachfrage aus der Elternperspektive. In: TPS - Theorie und Praxis der Sozialpädagogik. H. 1, S. 14-18
Alt, Christian/Gesell, Daniela/Hubert, Sandra/Hüsken, Katrin/Kuhnke, Ralf/Lippert, Kerstin (2017): DJI-Kinderbetreuungsreport 2017. Inanspruchnahme und Bedarfe aus Elternperspektive im Bundesländervergleich. München: DJI. PDfile: Download
Alt, Christian/Hubert, Sandra/Jehles, Nora/Lippert, Kerstin/Meiner-Teubner, Christiane/Schilling, Carina/Steinberg, Hannah (2016): Datenbericht Betreuungsgeld. Auswertung amtlicher Daten und der Kifög-Länderstudien aus den Jahren 2013/2014/2015. München: Deutsches Jugendinstitut. PDfile: Download

seit 06/2015 Wissenschaftliche Referentin am Zentrum für Dauerbeobachtung und Methoden, Deutsches Jugendinstitut

10/2011-09/2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Methoden der empirischen Sozialforschung, Universität Siegen

10/2002-02/2010 Studium der Diplom-Soziologie, Schwerpunkt: Methoden der empirischen Sozialforschung, Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.