Wissenschaftliche Referentin

Dr. Antonia Scholz

Contact

Dr. Antonia Scholz
Antonia Scholz
+49 89 62306-370
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 Munich

Frühkindliche Bildung und Betreuung von Kindern
Systeme und Politiken der frühkindlichen Bildung im internationalen Vergleich

Kommunale Steuerung und Zugang zu Bildung und Betreuung
Zugang zu Bildung und Soziale Ungleichheit, Bildungsbenachteiligung

Migration, Geflüchtete

Policy-Analyse, komparative Forschung

Systeme und Steuerung früher Bildung und Betreuung

Ungleichheitsforschung

Migration/Flucht

Governance- und Implementierungsforschung

Internationaler Vergleich

Scholz, Antonia (2021): Moderating Uncertainty? The reception of refugee children in German early childhood education and care sector. In: Journal of Refugee Studies. Sonderheft feab050, The politics of uncertainty: Producing, reinforcing and mediating (legal) uncertainty in local refugee reception. (hrsg. v. Maas, Felix/Münch, Sybille/Schader, Miriam/Schammann, Hannes), [online unter: https://doi.org/10.1093/jrs/feab050]
Menzel, Britta/Scholz, Antonia (2021): (Un)gleiche Zugänge zu frühkindlichen Bildungs- und Betreuungsangeboten? Ergebnisse zur Bedeutung kommunaler Steuerung aus qualitativen Fallstudien in Deutschland, Kanada und Schweden. In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung. 16 Jg., H. 1, S. 57-74

Scholz, Antonia/Menzel, Britta (2019): Priority setting in ECEC – equal access in the spotlight? A comparison of local childcare provision in Germany and Sweden, unveröffentlichtes Papier, vorgestellt auf der Transforming Care Conference, 24.-26. Juni 2019, Kopenhagen

 

Scholz, Antonia/Harring, Dana (2019): (Ungleiche) Zugänge zu Kindertagesbetreuung in Deutschland, Schweden und Kanada: Eine institutionenbezogene Perspektive, Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 14/2019, S.234-239.

Scholz, Antonia/Erhard, Katharina/Hahn, Sophie/Harring, Dana (2018): Inequalities in Access to Early Childhood Education and Care in Germany. The Equal Access Study. Reihe: ICEC Working Paper Series. Band 2. München: DJI. PDfile: Download [online unter: www.dji.de/icec]
Erhard, Katharina/Scholz, Antonia/Harring, Dana (2018): Die Equal Access Study. Konzeptioneller Rahmen und Forschungsdesign. Reihe: ICEC Working Paper Series. Band 1. München: DJI. PDfile: Download [online unter: www.dji.de/icec]
Erhard, Katharina/Scholz, Antonia/Harring, Dana (2018): The Equal Access Study. Conceptual Framework and Study Design. Reihe: ICEC Working Paper Series. Band 1. München: DJI. PDfile: Download [online unter: www.dji.de/icec]
Scholz, Antonia (2017): Flüchtlingskinder und ihr Zugang zu Kindertagesbetreuung. Chancen und Herausforderungen an der Schnittstelle von Kita und Flüchtlingssozialarbeit. In: Migration und Soziale Arbeit. Sonderheft 1/2017, Flucht und Asyl als Herausforderung und Chance der Sozialen Arbeit. (hrsg. v. Kunz, Thomas/Ottersbach, Markus), S. 144-154
Baisch, Benjamin/Lüders, Kilian/Meiner-Teubner, Christiane/Riedel, Birgit/Scholz, Antonia (2017): Flüchtlingskinder in Kindertagesbetreuung. Ergebnisse der DJI-Kita-Befragung „Flüchtlingskinder“ zu Rahmenbedingungen und Praxis im Frühjahr 2016. München: DJI. PDfile: Download
Liste vervollständigenListe reduzieren

seit 09/2013
Wissenschaftliche Referentin im Deutschen Jugendinstitut e.V. (DJI), Abteilung Kinder und Kinderbetreuung, Internationales Zentrum für Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung (ICEC)

bis 2013
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Nürnberg