Publikationen

Fachberatung im Krisenmanagement: Blitzlichter aus der WiFF-Fachberatungsstudie zur Corona-Situation

Deutsches Jugendinstitut (Hrsg.): Kaiser, Anna-Katharina
Fachberatung im Krisenmanagement: Blitzlichter aus der WiFF-Fachberatungsstudie zur Corona-Situation. 2020 [online unter: https://www.weiterbildungsinitiative.de/fileadmin/Redaktion/Meldungen/WiFF_BlitzlichterCorona_Fachberatungsstudie_Kaiser.pdf
Im Rahmen der aktuell laufenden Studie der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF) zur „Fachberatung in Kindertageseinrichtungen“ wurden im Zeitraum März bis Juni 2020 bundesweit 25 Fachberaterinnen und Fachberater zu ihren Tätigkeiten und ihren Aufgaben interviewt. Das Erkenntnisinteresse richtet sich darauf, zu verstehen und zu beschreiben, wie Fachberaterinnen und Fachberater ihren Arbeitsalltag wahrnehmen und gestalten, welche Herausforderungen damit einhergehen und wie sich das Arbeitsfeld Fachberatung als solches konstituiert und weiterentwickelt. Geplant war, die Interviews persönlich vor Ort durchzuführen. Aufgrund der Corona-Krise musste die Erhebungsmethode auf telefonische Interviews umgestellt werden. Die Fachberaterinnen und Fachberater wurden am Ende jedes Telefonats gefragt, wie sie die Corona-Zeit wahrnehmen und wie sich ihre Tätigkeit durch die Pandemie verändert hat. Einzelne nicht repräsentative Zwischenergebnisse mit Bezug auf die Corona-Situation hat WiFF ausgekoppelt und vorab als Studienreport veröffentlicht.