Forschungsmagazin

DJI Impulse

Das Forschungsmagazin DJI Impulse berichtet allgemein verständlich über die Forschungsergebnisse des Deutschen Jugendinstituts (DJI). Das kostenlose Magazin richtet sich an Interessierte aus Politik, Fachpraxis, Medien und Gesellschaft. Jede Ausgabe widmet sich einem Schwerpunktthema, das auch online unter www.dji.de/themen[1] veröffentlicht und durch digitale Formate wie dem DJI-Videocast Perspektiven [2]ergänzt wird.

Aktuelle Ausgabe 2/2023

Gesellschaftliche Debatten und politische Reformen haben die Forschung des Deutschen Jugendinstituts (DJI) geprägt, seit es im Jahr 1963 seine Arbeit aufgenommen hat. So wie auch Forschungsergebnisse des Instituts immer wieder politische Prozesse und gesellschaftliche Veränderungen angeregt haben. Dieses Zusammenspiel beleuchten die Wissen­schaftler:innen anhand zentraler Themen des DJI in der Doppelausgabe 2/2023 des Forschungs­magazins DJI Impulse mit dem Titel „60 Jahre Forschung über Kinder, Jugendliche, Familien und die Institutionen, die sie im Leben begleiten“ (Download-PDF[3]). Im DJI-Videocast Perspektiven schildert DJI-Direktorin Prof. Dr. Sabine Walper, vor welchen Herausforderungen junge Menschen und ihre Familien aktuell stehen. Analysen und Berichte zum Thema gibt es auch online: www.dji.de/60jahre[4]

Abonnement und Bestellungen

Jede Ausgabe des Forschungsmagazins kann kostenlos als Print-Exemplar bestellt werden. Auch ein kostenloses Abonnement ist möglich – Sie erhalten dann jede neue Ausgabe automatisch per Post. Damit wir die Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten können, schicken Sie uns für ein Abo das nachfolgende E-Mail-Formular mit Ihrer datenschutzrechtlichen Einwilligung ausgefüllt zurück. Bei Einzel-Bestellungen geben Sie bitte zusätzlich den Titel der gewünschten Ausgabe an:

Postanschrift

Redaktion DJI Impulse
Abteilung Medien und Kommunikation
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München