2010/05 Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) gibt „Werkbuch Vernetzung“ heraus

Eine gelingende Kooperation von Jugendhilfe und Gesundheitsdiensten setzt u.a. die genaue Kenntnis der Arbeits- und Rahmenbedingungen beider Seiten voraus. Das Werkbuch enthält praktische Tipps für die Zusammenarbeit, die u.a. im Modellprojekt „Guter Start ins Kinderleben“ entwickelt wurden. Das NZFH fördert die wissenschaftliche Evaluation des Modellprojekts im Rahmen des Aktionsprogramms „Frühe Hilfen für Eltern und Kinder und soziale Frühwarnsysteme“ des Bundesfamilienministeriums. Das 2007 gegründete NZFH mit Sitz in Köln wird in gemeinsamer Trägerschaft von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) und Deutschem Jugendinstitut (DJI) geführt.
Pressemitteilung
Werkbuch Vernetzung (Download)
Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.