2010/03 8. März in München: Die deutsche Mutter

Den Mythos Mutter und die damit verbundenen unbewussten Rollenbilder in Deutschland diskutieren anlässlich des diesjährigen Weltfrauentages auf Einladung des Bayerischen Sozialministeriums Prof. Andreas Lange (DJI), Prof. Barbara Vinken, Prof. Paula Villa, Verena Heines-Mothes und Ministerin Christine Haderthauer in der Ludwig-Maximilians-Universität.
Programm

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.