Online Lunchbag Session

Kindliches Wohlbefinden in Stieffamilien - die Rolle der finanziellen Situation und der Eltern-Kind-Beziehung

Datum: 21. April 2021 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Zahlreiche Forschungsergebnisse weisen darauf hin, dass es sich negativ auf Kinder auswirkt, wenn sie nicht mit beiden biologischen Elternteilen aufwachsen. In der vorliegenden Studie wird die Rolle von Ressourcen und der Qualität der Eltern-Kind-Beziehung bei der Erklärung psychischen Wohlbefindens in Stieffamilien auf Basis des Deutschen Familienpanels pairfam untersucht.

Vortragende:
Dr. Sandra Krapf
ist Research Fellow am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES) an der Uni Mannheim.

Karola Franz
E-Mail: franz@dji.de