Zielsetzung

Die Förderinitiative Regionales Übergangsmanagement hat zum Ziel, durch Kooperation und Bündelung der Potenziale
lokaler bzw. regionaler Akteure eine bestmögliche Qualifizierung von Jugendlichen mit Förderbedarf im Übergang von der Schule
in Ausbildung zu erreichen und so langfristig die Zahl Jugendlicher ohne Berufsabschluss deutlich zu senken.

Ziel der wissenschaftlichen Begleitung der Förderinitiative durch das DJI ist, durch eine forschungsbasierte
Politikberatung die Prozesse einer Implementation des lokalen/regionalen Übergangsmanagements zu unterstützen.

 

Kontakt

+49 345 68178-33
Deutsches Jugendinstitut Außenstelle Halle
Franckeplatz 1
Haus 12/13 06110 Halle

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.