Lien, Shih-cheng/Heitkötter, Martina (26.09.2019): Zeitwohlstand im Leben - Atmende Lebensläufe durch Optionszeiten? Vortrag. Konferenz „Great Transformation: Die Zukunft moderner Gesellschaften.“ Forum. „Konturen von Postwachstumsgesellschaften. Zeitwohlstand in der Arbeitswelt von Morgen. ldquo; DFG-Kollegforscher_innengruppe "Landnahme, Beschleunigungen, Aktivierung. Dynamik und (De-)Stabilisierung moderner Wachstumsgesellschaften". Jena

Jurczyk, Karin (18.07.2019): Gute Arbeit – gutes Leben – Zeit für Care. Vortrag. Ver.di , Politischer Frauentreff München
 
Jurczyk, Karin (28.06.2019): Zeit füreinander! Warum Zeit in Familien nicht alles ist, Familie aber ohne Zeit nichts. Vortrag. Tagung „Immer schneller, immer besser? Perfektionismus in der Familie“. Universität Fribourg/Schweiz

Heitkötter, Martina (21.05.2019): Atmende Lebensläufe – Weil es mehr zu vereinbaren gibt als Familie und Beruf. Vortrag. Frauen.Gefragt Bewegung in frauenpolitische Themen bringen! „Care-Zeiten – Utopie oder Chance für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf?“ Bildungswerk des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) Diözesanverband Augsburg e.V./Stiftungshochschule München-Benediktbeuern. Katholische Stiftungshochschule München-Benediktbeuern
Lien, Shih-cheng (31.01.2019): Das Optionszeitenmodell für atmende Lebensläufe. Vortrag. Arbeitskreissitzung „57. Sitzung des Arbeitskreises "Familienpolitik", Deutscher Verein für öffentlihce und private Fürsorge e.V.“ Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.. Berlin
Lien, Shih-cheng/Heitkötter, Martina (05.12.2018): Atmende Lebensläufe. Konturierung des Optionszeiten-Modells. Vortrag. Fachausschuss-Sitzung „Fachausschuss-Sitzung des Fachausschusses Familienrecht/-politik, Bayersicher Landesfrauenrat.“ Bayerischer Landesfrauenrat. München
Jurczyk, Karin/Mückenberger, Ulrich (18.10.2018): Zeiten lebenswerter machen! Zeitpolitik - das Einfache, was so schwer zu machen ist. Vortrag. Veranstaltungsreihe: Rätsel Zeit „130 -jähriges Bestehen der Urania Berlin.“ Urania Berlin e.V./Deutsche Gesellschaft für Zeitpolitik (DGfZP). Berlin
Lien, Shih-cheng/Widemann, Marc (09.10.2018): Aktuelle rechtliche und soziawissenschaftliche Rahmenbedingungen für ein Optionszeiten-Modell. Vortrag. Wissenschaftstransfer „II. FIS-Forum (Fördernetzwerk interdisziplinäre Sozialpolitikforschung). Dialog, Strategie und Vernetzung.“ Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Berlin
Lien, Shih-cheng (12.09.2018): Atmende Lebensläufe. Selbstbestimmte Optionszeiten im Erwerbsverlauf. Vortrag. Wissenschaftliche Tagung „4. Internationaler Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für soziale Arbeit (SGSA).“ Schweizerische Gesellschaft für soziale Arbeit. Lausanne, Schweiz
Jurczyk, Karin (13.06.2018): Zeitstress oder Zeithandeln? Job und Familie ausbalancieren. Vortrag. Bamberger Hochschultage 2018 „Ökosoziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit. Von der Hetze zur Entschleunigung - Auf der Suche nach einem guten Leben.“ FÖS Green Budget Germany/Solidarische Landwirtschaft/Welt Bewusst/CHANGE Chancen Nachhaltig Gestalten. Universität Bamberg
Jurczyk, Karin (16.03.2018): Zeit für Fürsorge durch Atmende Lebensläufe. Eine Antwort auf die Care-Krise. Vortrag. Expertenworkshop „Expertinnenanhörung.“ Fachausschuss Kinder, Jugend, Frauen, Familien und Bildung der AWO. Berlin
Jurczyk, Karin (11.10.2017): Das ganze Leben: Sorgen und versorgt werden. Vortrag. Münchner Volkshochschule - Offene Akademie „Liebe.Macht.Arbeit. Wie wir uns kümmern.“ Veranstaltungsreihe. Bayerischer Forschungsverbund ForGenderCare/Frauenakademie e.V./Deutsches Jugendinstitut e.V.. München
Jurczyk, Karin (06.07.2016): Partnerschaftlichkeit, Sorgearbeit und Erwerbszeiten. Vortrag. Projekt "Neue Zeiten". SPD-Bundesfraktion. Berlin
Jurczyk, Karin (06.07.2016): Atmende Lebensläufe. Vortrag. Mittagsgespräch „Politischer Mittag.“ Körber Stiftung. Berlin

Kontakt

+49 89 62306-408
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München