Zielsetzung

Die Studie hat das Ziel, regionale Zusammenhänge und Unterschiede im Bedarf und Ausbauniveau der Kindertagesbetreuung in Deutschland darzustellen. Neuigkeitselement und durchgängiges Strukturierungselement ist die Regionalisierung der Informationen. Neben dem analytischen Ertrag veröffentlicht das Projekt eine Broschüre, die eine Auswahl an aussagekräftigen Indikatoren in Form von "Highlights" grafisch und textlich aufbereitet, um:
• zentrale Linien des Ausbaus der Kindertagesbetreuung aufzuzeigen,
• regionale Unterschiede abzubilden sowie
• steuerungsrelevante Aussagen zu treffen und Herausforderungen zu identifizieren.

Kontakt

+49 89 62306-288
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Mehr zum Projekt

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.