Online Report

Schon früh in der Projektphase stellte sich heraus, dass die Präferenz sowohl beim BMFSFJ als auch beim Forschungsverbund neben einer Papierversion auf einer interaktiven Online Version liegt. Daher wurde insbesondere in dieses Konzept investiert. Die Vorteile liegen in der raschen Aktualisierbarkeit der Daten und der Verfügbarkeit von jedem Rechner mit Netzanbindung. Die Online Version des kommentierten Datenreports kann einen Beitrag zum Weg in die Informationsgesellschaft leisten, da sie sowohl Politik und Verwaltung bei der Information der Bürger unterstützt, als auch die Bürger direkt informiert. Dies ist auch eines der mittelfristigen Ziele der Bundesregierung.

Das System des Online Reports soll als technisches Gerüst für den kommentierten Datenreport dienen. Befüllt mit Daten und inhaltlichen Kommentaren liefert die Online Version zielgruppenorientierte aktuelle Informationen. Aus ihr können dann aber auch druckbare Berichte oder ein traditioneller Datenreport erstellt werden.

Zum Vergleich wurden ähnliche Projekte anderer Anbieter untersucht, die ebenfalls versuchen, Daten in unterschiedlicher Art online zu veröffentlichen. Dies reicht von der Darstellung in Tabellen bis hin zu thematischen Karten auf Stadtteilebene. Jedoch erfüllt keines dieser Projekte die Ansprüche vollständig, die an den kommentierten Datenreport des Forschungsverbunds gestellt werden. Es lag daher nahe, eine Kombination der verschiedenen Konzepte zu versuchen und um zusätzliche Bestandteile zu ergänzen.

Das hier vorgestellte Modell wird in der Lage sein, aus den eingespeisten Daten online einzelne Tabellen, Zeitreihen und Karten zu generieren, die Deutschland auf Bundesland-, Regierungsbezirk- und Landkreisebene und Europa auf Länder- und demnächst auch den verschiedenen NUTS-Ebenen darzustellen. Auch die exemplarische Detaildarstellung auf Stadtteilebene ist angedacht und technisch realisierbar. Eine vergleichbare Dynamik und Vielfalt der Möglichkeiten liefert bisher keines der oben erwähnten Systeme.

Darüber hinaus werden die Daten fachlich kommentiert, indem auf aktuelle Fragestellungen eingegangen wird, Hintergründe beschrieben werden und an geeigneter Stelle Verknüpfungen zu weiteren Informationen angeboten werden. Die hier erstellten Texte lassen sich mit Hilfe der üblichen Suchmaschinen im Internet über die darin enthaltenen Begriffe finden.

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.