Ergebnisse

Die Auswertung der Daten erfolgt ab Juni 2012. Die Ergebnisse werden den an dem Projekt teilnehmenden Kommunen in Form von kommunalspezifischen Ergebnisberichten vorgelegt. Zudem wird ein kommunenübergreifender Methodenbericht zu den Erhebungs- und Auswertungsabläufen erstellt. Schließlich wird angestrebt, die Daten kommunenübergreifend im Kontext des DJI-Surveys „Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten (AID:A)“ auszuwerten.

Kontakt

+49 89 62306-322
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Mehr zum Projekt