IzKK (Hrsg.) (2008): IzKK-Nachrichten. Sexuelle Gewalterfahrungen im Jugendalter. Deutsches Jugendinstitut, S. 48, PDfile: Download
IzKK (Hrsg.) (2009): IzKK-Nachrichten. UN-Kinderrechtskonvention: Impulse für den Kinderschutz. Deutsches Jugendinstitut, PDfile: Download
IzKK (Hrsg.) (2010): IzKK-Nachrichten. Kinderschutz und Frühe Hilfen. Deutsches Jugendinstitut, S. 72, PDfile: Download
IzKK (Hrsg.) (2011): IzKK-Nachrichten. Gefährdungen im Jugendalter. Deutsches Jugendinstitut, S. 68, PDfile: Download
IzKK (Hrsg.) (2012): IzKK-Nachrichten. Gemeinsam gegen Sexuelle Gewalt: Kooperation mit Eltern. Deutsches Jugendinstitut, PDfile: Download
IzKK (Hrsg.) (2014): IzKK-Nachrichten. Konstruktiv kooperieren im Kinderschutz. München: DJI. PDfile: Download
Mosser, Peter (2012): Sexuell grenzverletzende Kinder - Praxisansätze und ihre empirischen Grundlagen. Eine Expertise für das IzKK – Informationszentrum Kindesmisshandlung/Kindesvernachlässigung, DJI e.V. München. In: DJI e.V. (Hrsg.) , S. 113. PDfile: Download
Mosser, Peter (2012): Sexually Transgressing Children: Practical Approaches and their Empirical Foundations. An expert report for the Informationcentre Child Abuse and Neglect (IzKK). In: Deutsches Jugendinstitut e.V. (Hrsg.) . PDfile: Download
Lillig, Susanna (2012): Wege zur Beurteilung von Gefährdungen im Jugendalter. Eine Arbeitshilfe. In: Informationszentrum Kindesmisshandlung / Kindesvernachlässigung (IzKK) (Hrsg.) , S. 24. PDfile: Download
Bundesministerium für Familie, Senioren Frauen und Jugend (Hrsg.) (2012): Mutig fragen - besonnen handeln. Informationen für Mütter und Väter zur Thematik des sexuellen Missbrauchs an Mädchen und Jungen. Berlin: Deutsches Jugendinstitut, S. 82, PDfile: Download
Schäfer, Reinhild/Nothhafft, Susanne/Derr, Regine (Hrsg.) (2010): Frühe Hilfen bei Häuslicher Gewalt. Tagungsdokumentation des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) und des Informationszentrums Kindesmisshandlung / Kindesvernachlässigung (IzKK) zur Schnittstelle von Frühen Hilfen und Häuslicher Gewalt. Deutsches Jugendinstitut, S. 150, PDfile: Download
Informationszentrum Kindesmisshandlung/Kindesvernachlässigung/Nationales Zentrum Frühe Hilfen (Hrsg.) (2010): Datenschutz bei Frühen Hilfen. Praxiswissen Kompakt. Deutsches Jugendinstitut, S. 60, PDfile: Download
Darimont, Fred (2010): Nachhaltige Erreichbarkeit von psychosozial hochbelasteten Familien. Literaturexpertise. Deutsches Jugendinstitut, S. 78, PDfile: Download
Galm, Beate/Hees, Katja/Kindler, Heinz (2010): Kindesvernachlässigung - verstehen, erkennen und helfen. München/Basel: Ernst Reinhardt
Browne, Kevin/Shihning, Chou (2008): A Literature Review on Systems for Early Prediction and Risk Detection in Child Protection in Europe. In: Informationszentrum Kindesmisshandlung / Kindesvernachlässigung (Hrsg.) . . PDfile: Download
Kindler, Heinz (2007): Kinderschutz in Deutschland stärken. Analyse des nationalen und internationalen Forschungsstandes zu Kindeswohlgefährdung und die Notwendigkeit eines nationalen Forschungsplanes zur Unterstützung der Praxis (Expertise). In: Informationszentrum Kindesmisshandlung / Kindesvernachlässigung (Hrsg.) München: Deutsches Jugendinstitut, S. 50. PDfile: Download
Deutsches Jugendinstitut (Hrsg.) (2007): Aktuelle Herausforderungen im Kinder- und Jugendschutz - Sexuelle Gewalt durch die neuen Medien. Dokumentation der Fachtagung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend am 28./29. November 2006 in Berlin. Deutsches Jugendinstitut, S. 130, PDfile: Download
Lillig, Susanna/Kindler, Heinz (2005): Der Schutzauftrag der Jugendhilfe unter besonderer Berücksichtigung von Gegenstand und Verfahren zur Risikoeinschätzung. Bedeutung für Ausgestaltung und Inhalt von Vereinbarungen mit Trägern der freien Jugendhilfe nach §8a Abs. 2 SGB VIII (Expertise). München: Institut für soziale Arbeit (ISA), PDfile: Download
Herzig, Sabine (Hrsg.) (2004): Kommerzielle sexuelle Ausbeutung von Kindern. Eine kommentierte Bibliografie. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 172, PDfile: Download
Deutsches Jugendinstitut (2002): Sexueller Missbrauch von Kindern. Dokumentation der Nationalen Nachfolgekonferenz. Opladen: Verlag Leske und Budrich
Arbeitsstelle Kinder- und Jugendkriminalitätsprävention/Informationszentrum Kindesmisshandlung/Kindesvernachlässigung (Hrsg.) (2006): Early Prevention - Frühe Prävention. Erfahrungen und Strategien aus 12 Ländern. Band Band 10. Deutsches Jugendinstitut, PDfile: Download

Kontakt

+49 89 62306-285
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.