Zielsetzung

Die Evaluation beinhaltet sowohl Kriterien der formativen, projektbegleitenden, als auch der summativen, d.h. bilanzierenden, Bewertung. Vorgesehen ist eine Prozessbegleitung, die sich an den drei übergeordneten Zielen der beiden Projekte orientiert:
  1. Steigerung der Marktnähe und der Erwerbschancen von Eltern, Integration in Beschäftigung
  2. Unterstützung der Familie, Förderung der Kinder, Verbesserung der Bedingungen des Aufwachsens und der Bildungschancen
  3. Abstimmung der Rechtskreise und Leistungen

Diese übergeordneten Ziele beziehen sich sowohl auf die individuelle Ebene aller Familienmitglieder, als auch auf die institutionelle Ebene.

Kontakt

+49 89 62306-176
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Mehr zum Projekt