Im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) wird in einer jährlichen, bundeslandrepräsentativen Elternbefragung die institutionelle Betreuung von Kindern in Deutschland untersucht (bis 2015: bis unter drei Jahre (U3); 2016/17: bis unter 15 Jahre (U15); ab 2018: bis unter 12 Jahre (U12)).

Die DJI-Kinderbetreuungsstudie schließt an die von 2012 bis 2015 am Deutschen Jugendinstitut durchgeführte KiföG-Länderstudie an, welche die Betreuungsbedarfe sowie die aktuelle Betreuungssituation von unter dreijährigen Kindern auf Länder- und Bundesebene aus der Perspektive der Eltern untersuchte. Die DJI-Kinderbetreuungsstudie geht über ihre Vorgängerstudie hinaus, indem sie zum ersten Mal auch Kinder ab drei Jahren in den Fokus nimmt.

Untersuchungsschwerpunkte sind die aktuelle Betreuungssituation, die Betreuungswünsche der Eltern, die von den Eltern wahrgenommene Qualität institutioneller Betreuung sowie die Gründe der Nichtinanspruchnahme von Kindertagesbetreuung.

Falls Sie Interesse an der Nutzung der KiBS-Daten haben, wenden Sie sich bitte an das Forschungsdatenzentrum.

Bei Fragen, Anmerkungen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an kibs@dji.de.

 

Busse, Anna/Gathmann, Christina (2018). Free Daycare and Its Effects on Children and Their Families. IZA Discussion Paper 11269.

Camehl, Georg/Peter, Frauke H. (2017). Je höher die Kita-Qualität, desto prosozialer das Verhalten von Kindern. DIW-Wochenbericht, 84. Jahrgang, H. 51/52, S. 1197-1204.

Jessen, Jonas/ Schmitz, Sophia/ Spieß, C. Katharina/ Waights, Sevrin (2018): Kita-Besuch hängt trotz ausgeweitetem Rechtsanspruch noch immer vom Familienhintergrund ab. DIW-Wochenbericht 38/2018, S. 825-836.

Jessen, Jonas/ Schmitz, Sophia/ Waights, Sevrin (2019): Understanding Day Care Enrolment Gaps. DIW Discussion Papers 1808, https://www.diw.de/sixcms/detail.php?id=diw_01.c.635046.de

Menne, Klaus (2015). Betreuungsumfang-Teil 1. Eine vernachlässigte Dimension der Krippenerziehung. Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, H. 7, S. 256-261.

Menne, Klaus (2015). Betreuungsumfang-Teil 2. Eine vernachlässigte Dimension der Krippenerziehung. Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, H. 8, S. 296-302.

Münder, Johannes (2017): Bedarfsdeckende Förderung und Betreuung für Grundschulkinder durch Schaffung eines Rechtsanspruchs. Berlin.

Roth, Tobias/ Klein, Oliver (2018): Effekte politischer Reformen auf die außerfamiliäre frühkindliche Betreuungsbeteiligung von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund.  Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 70. Jg., H. 3, S. 449–467.

Kontakt

+49 89 62306-239
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Bisherige Phasen des Projekts

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.