Was waren die Projektziele?

Die Hauptaufgabe der Content-Betreuung war die inhaltliche Aufbereitung von unterschiedlichen Themengebieten für die pädagogische Arbeit in Kindertageseinrichtungen. Die Auswahl der Inhalte orientierte sich an den Bildungsbereichen, die in den curricularen Vorgaben genannt werden und inzwischen für praktisch alle Bundesländer vorliegen. Es handelte sich hierbei z.B. um die Schwerpunkte „Naturwissenschaft & Technik“, „Neue Medien“, „Gesundheit & Bewegung“ oder „Mathematik und mathematische Förderung“. Diese "Schwerpunktthemen", die im Viermonatsrhythmus erarbeitet und online gestellt werden, behandeln die zentralen Themen der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern von 0 bis 6 Jahren – durch Originalbeiträge von Wissenschaftler/innen, ergänzt durch praktische Beispiele und Materialien für die Umsetzung in der Kindertagesstätte.

Die Rubrik "Aktuelles" vervollständigte das Internetportal für Erzieher/innen. Sie wurde prominent auf der Internetseite platziert und informierte über Neuigkeiten aus dem Arbeitsfeld der Kindertagesbetreuung. Ziel war es, aus der vorhandenen Informationsflut die relevanten Neuigkeiten für die unterschiedlichen Zielgruppen auszuwählen. Es handelte sich hierbei um Informationen unterschiedlicher Art: pädagogische Fachbeiträge, Anregungen und Hilfen für die Praxis, politische Entscheidungen/Dokumente, Veränderungen rechtlicher Vorgaben, fachpolitische Initiativen oder besondere Veranstaltungen. Aus diesem Grund wurden Unterrubriken eingerichtet, die nicht immer alle gleichzeitig belegt sein müssen und in unterschiedlichen Rhythmen aktualisiert werden.

zurück[2]

Kontakt

+49 89 62306-204
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Mehr zum Projekt