Wissenschaftliche Begleitung



Im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung wird der Erprobungsprozess des Ansatzes in den Kindertageseinrichtungen des inneren Kreises erfasst und ausgewertet. Die wissenschaftliche Begleitung geschieht dabei anhand von:

  • leitfadengestützten Gruppendiskussionen mit den Einrichtungsteams,
  • standardisierten Befragungen der LeiterInnen,
  • standardisierten Befragungen der pädagogischen Fachkräfte,
  • standardisierten Befragungen der Eltern sowie
  • anhand der Dokumentation und Auswertung der Erprobungsphase in den Einrichtungen durch die Projektmitarbeiterinnen.

Kontakt

+49 89 62306-205
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München