Ergebnisse

Die Ergebnisse der Interviews sollen gegen Ende der Laufzeit in ein Transferkonzept eingebunden werden, das über Multiplikatorinnen und Multiplikatoren eine Verbreitung sowohl auf Bundesebene wie in verschiedene Bundesländer ermöglicht. Dies soll durch eine abschließende Tagung sowie eine Handreichung angestoßen werden.

Diese Handreichung steht als Download zur Verfügung.

Darüber hinaus kann bei Frau Anke März auch eine kostenlose Druckversion bestellt werden.

Kontakt

+49 89 62306-324
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Mehr zum Projekt