Zielsetzung


Ziel des Projektes ist es, durch einen ersten Schritt zur Beantwortung dieser Fragen beizutragen.

Mittels einer Auswertung der Lehrinhalte an den Fachschulen bzw. Fachakademien im Kontext der Lehrpläne der Bundesländer soll ein Überblick entstehen, inwieweit die Spezifik der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern unter drei Jahren in den Ausbildungsgängen gegenwärtig vermittelt wird.
Aufgrund einer qualitativen Dokumentenanalyse werden U3-Ausbildungsinhalte dargestellt, verglichen und mit zu entwickelnden Kriterien bewertet.

Auf der Grundlage der Bestandsaufnahme sollen fachpolitische Empfehlungen und Veränderungsvorschläge zum Ausbau vorhandener Ressourcen an den Fachschulen bzw. Fachakademien bezüglich der Ausbildungsinhalte U3 entwickelt werden.

Kontakt

+49 89 62306-204
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Mehr zum Projekt

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.