Wissenschaftliche Referentin im Projekt "Mobbing im Alltag beruflicher Bildung: Interventionsmöglichkeiten der Jugendhilfe"

Tatjana Mögling, Dipl. Phil.

Kontakt

Tatjana Mögling, Dipl. Phil.
Tatjana Mögling
+49 345 68178-26
Deutsches Jugendinstitut Außenstelle Halle
Franckeplatz 1
Haus 12/13 06110 Halle

Soziale Exklusuionsprozesse bei Jugendlichen

Übergänge von der Schule in Ausbildung und Arbeitswelt

Jugendarbeit im ländlichen Raum

Kommunale Betreuungsbedarfe und -management im U3-Bereich

Kommunale Steuerung im Bereich der Jugendhilfe

DropOut von Jugendlichen am Übergang Schule-Beruf

Wandlungsprozesse von Jugendhilfestrukturen im ländlichen Raum

Frühkindliche Kinderbetreuung und -förderung

Mitglied in der Gesellschaft für Jugend und Sozialforschung e.V.

Mitglied im Verein WABE e.V. Leipzig

Mitglied der Luise-Otto-Peters-Gesellschaft Leipzig

korrespondierende Mitarbeit im AK Migration am DJI

Reißig, Birgit/Tillmann, Frank/Mögling, Tatjana (2016): Jung, benachteiligt und mit 18 schon draußen. In: neue Caritas. 117 Jg., H. 7, S. 9-12
Reißig, Birgit/Mögling, Tatjana/Tillmann, Frank (2016): Die Situation entkoppelter Jugendlicher am Übergang in die Volljährigkeit. In: Dialog Erziehungshilfe. H. 1, S. 27 - 32
Mögling, Tatjana/Tillmann, Frank/Reißig, Birgit (2015): Entkoppelte Jugendliche am Übergang ins junge Erwachsenenalter. In: Institut für soziale Arbeit e.V. (Hrsg.): ISA-Jahrbuch zur Sozialen Arbeit 2015. Schwerpunkt Partizipation. Münster New York: Waxmann, S. 115-134
Tillmann, Frank/Mögling, Tatjana (2015): Das Nachholen beruflicher Bildung bei ungelernt Beschäftigten. In: DJI-Impulse. Geschlossene Gesellschaft. Warum der Einstieg in die Ausbildung für viele Jugendliche schwierig ist. Nr. 110, H. 2, S. 29-31
Reißig, Birgit/Mögling, Tatjana/Tillmann, Frank (2015): Entkoppelt vom System. Jugendliche am Übergang ins junge Erwachsenenalter und Herausforderungen für Jugendhilfestrukturen. In: NachrichtenDienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. (NDV). 95 Jg., H. 6, S. 344-348. PDfile: Download
Mögling, Tatjana/Beierle, Sarah (2015): Einmal Straße, immer Straße? Handlungsbedarfe und Unterstützungsstrukturen für Straßenjugendliche. In: Forum Jugendhilfe. 201 Jg., H. 02, S. 4-11
Mögling, Tatjana/Tillmann, Frank/Reißig, Birgit (2015): Entkoppelt vom System. Jugendliche am Übergang ins junge Erwachsenenalter und Herausforderungen für Jugendhilfestrukturen. Düsseldorf: Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH
Enes, Rita/Mögling, Tatjana/Schilling, Matthias/Thuilot, Mareike/Webs, Tanja (2014): Kommunale Bedarfserhebungen. Der regionalspezifische Betreuungsbedarf U3 und seine Bedingungsfaktoren. Dortmund: TU Dortmund
Reißig, Birgit/Schlimbach, Tabea/Mögling, Tatjana/Tillmann, Frank (08.03.2012): “Transitions from school to vocational training for low-qualified pupils. Results from the DJI Transition panel”. Vortrag. . 14. Biennial Meeting der Society for Research on Adolescence (SRA) in Vancouver, Kanada (08.-10.03.2012)
Mögling, Tatjana/Tillmann, Frank/Lex, Tilly (2012): Umwege in die Ausbildung. Die Rolle von Ungelerntentätigkeit für eine späte Berufsqualifizierung. Wege aus der Ungelerntentätigkeit in die Ausbildung: Junge Erwachsene mit prekären Bildungs- und Erwerbsverläufen. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 72, PDfile: Download
Skrobanek, Jan/Mögling, Tatjana/Tillmann, Frank (2010): Verlorene Jugendliche am Übergang Schule - Beruf. Empirische Befunde über junge "DropOuts". In: ASPEKTE Jugendsozialarbeit. 201 Jg., H. 67, S. 41-64
Burchardt, Susann/Mögling, Tatjana (2008): Wie integrativ ist soziale Arbeit für Jugendliche mit Migrationshintergrund? Ein Analyseversuch am Beispiel LOS. In: DREIZEHN Zeitschrift für Jugendsozialarbeit. H. 2, S. 21-23
Burchardt, Susann/Mögling, Tatjana (2008): Wie integrativ ist soziale Arbeit für Jugendliche mit Migrationshintergrund? Ein Analyseversuch am Beispiel LOS. In: ???????? ????????????? ?????????-???????????? ?????? (Hrsg.): ????????????? ??????? ???????? Band Issue 1. Halle, Moskau: Eigenverlag, S. 329-332
Burchardt, Susann/Förster, Heike/Mögling, Tatjana (2007): EU Congress - Children an Young People in Disadvantaged Neighbourhoods - New Cohesion Strategies. 26 to 28 June 2007, Leipzig. Deutsches Jugendinstitut, PDfile: Download
Burchardt, Susann/Förster, Heike/Harmsen, Christiane/Mögling, Tatjana/Tillmann, Frank (2007): Die Bundesmodellprogramme "Entwicklung und Chancen junger Menschen in sozialen Brennpunkten" und "Lokales Kapital für soziale Zwecke" im Kontext neuer kommunalpolitischer Strategien. Endbericht der zweiten Phase der wissenschaftlichen Begleitung (2004 - 2006). Deutsches Jugendinstitut, PDfile: Download
Mögling, Tatjana (2006): Die Rolle der Quartiermanager/innen bei der Umsetzung von LOS. In: Dokumentation der Konferenz "Die soziale Stadt für Kinder und Jugendliche - Perspektiven von Quartiersentwicklung und Lokalem Aktionsplan in E&C-Gebieten" am 26./27.4.2006. . ]
Mögling, Tatjana (2006): Evaluation - Zwischenergebnis von LOS. In: Herold, Simone/Kammerer, Bernd (Hrsg.): Lokales Kapital für soziale Zwecke - Eine Zwischenbilanz. Der Nürnberger LOS-Kongress. Nürnberg: emwe, S. 109-119
Mögling, Tatjana/Harmsen, Christiane (2006): Formen kommunalpolitischer Steuerung am Beispiel von LOS. In: Jugend Beruf Gesellschaft. H. 2, S. 108-113

 

1988-1991 wissenschaftliche Mitarbeiterin; Zentralinstitut für Jugendforschung Leipzig

1991-1995 wissenschaftliche Mitarbeiterin; Gesellschaft f. Jugend- und Sozialforschung e.V. Leipzig

1995-2012 wissenschaftliche Referentin am Deutschen Jugendinstitut e.V., Regionale Arbeitsstelle Leipzig und DJI Außenstelle Halle

2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund

seit 2014 wissenschaftliche Referentin am Deutschen Jugendinstitut e.V., Außenstelle Halle

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.