wissenschaftlicher Referent

Steffen Loick Molina, M.A.

Kontakt

Steffen Loick Molina, M.A.
+49 89 62306-363
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München
  • Soziologie des Körpers
  • Soziologie der Kindheit
  • Gender und Queer Studies
  • Qualitativ-rekonstruktive Sozialforschung
Liste vervollständigenListe reduzieren

Wissenschaftliche Positionen

  • seit 4/2015 Wissenschaftlicher Referent am Deutschen Jugendinsitut, München
  • 4/2013 - 3/2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Das optimierte Geschlecht? Soziologische Explorationen zur (Neu-)Kodierung der Geschlechterdifferenz am Beispiel der Schönheitschirurgie" (Paula-Irene Villa) am Lehrstuhl Allgemeine Soziologie/ Gender Studies, LMU München
  • 10/2011 - 9/2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Geschlechtsbezogene Körper- und Bewegungssozialisation in der frühen Kindheit" (Ina Hunger/ Renate Zimmer) am Lehrstuhl für Sportpädagogik und Didaktik, Georg-August Universität Göttingen
  • 3/2010 - 9/2011 Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt "Geschlechtsbezogene Körper- und Bewegungssozialisation in der frühen Kindheit" (Ina Hunger/ Renate Zimmer) am Lehrstuhl für Sportpädagogik und Didaktik, Georg-August Universität Göttingen
  • 4/2009 - 3/2013 Lehrbeauftragter am Institut für Soziologie und der Arbeitsgruppe Geschlechterforschung, Georg-August Universität Göttingen
  • 9/2008 - 4/2010 Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Soziologie, Georg-August Universität Göttingen

Ausbildung

  • 2002 - 2008 Magisterstudium der Soziologie, Geschlechterforschung und Politikwissenschaften an der Georg-August Universität Göttingen

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.