Maria Magdalena Gerum, M.A. Soziologie

Kontakt

Maria Magdalena Gerum, M.A. Soziologie
Maria Magdalena Gerum
+49 89 62306-253
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München
  • Familiensoziologie
  • Egalitäre Partnerschaften
  • Soziale Ungleichheit
  • Geschlechterforschung
  • Quantitative Methoden
Gerum, Magdalena (18.07.2016): Egalitäre Partnerschaften in Deutschland: Erste Befunde aus dem AID:A-Survey des Deutschen Jugendinstituts. Vortrag. „Doktorandenkolloquium bei Prof. Karin Kurz.“ Georg-August-Universität Göttingen, Deutschland

Gerum, Magdalena/Zerle-Elsäßer, Claudia/Jurczyk, Karin (12.07.2016): Practices in Egalitarian Partnerships: New Findings from German Families. Distributed Paper. 3rd ISA Forum of Sociology. Wien, Österreich.

Gerum, Magdalena/Zerle-Elsäßer, Claudia/Jurczyk, Karin (07.07.2016): Practices in Egalitarian Partnerships: New Findings from German Families. Vortrag. „European Sociological Association. RN13 - Sociology of Families and Intimate Lives.“ Bristol, Großbritannien

Gerum, Magdalena/Zerle-Elsäßer, Claudia (01.07.2016): Egalitarian Partnerships in Germany: Definition, Prevalence and Key Correlates. Posterpräsentation. „5th pairfam conference. Parenting, Co-Parenting and Child Well-Being in changing Families.“ München, Deutschland

Jurczyk, Karin/Gerum, Magdalena/Zerle-Elsäßer, Claudia (10.11.2015): Mütterliche Erwerbstätigkeit. Egalitäre Partnerschaften? Forum 8 - Veränderte Vereinbarkeitskonzepte. Vortrag. Wissenschaftliche DJI-Jahrestagung „Betreute Kindheit - neue Debatten, veränderte Realitäten.“ Deutsches Jugendinstitut e.V.. Berlin