Maria Magdalena Gerum, M.A. Soziologie

Kontakt

Maria Magdalena Gerum, M.A. Soziologie
Maria Magdalena Gerum
+49 89 62306-253
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München
  • Familiensoziologie
  • Egalitäre Partnerschaften
  • Soziale Ungleichheit
  • Geschlechterforschung
  • Quantitative Methoden
Gerum, Magdalena (18.07.2016): Egalitäre Partnerschaften in Deutschland: Erste Befunde aus dem AID:A-Survey des Deutschen Jugendinstituts. Vortrag. „Doktorandenkolloquium bei Prof. Karin Kurz.“ Georg-August-Universität Göttingen, Deutschland

Gerum, Magdalena/Zerle-Elsäßer, Claudia/Jurczyk, Karin (12.07.2016): Practices in Egalitarian Partnerships: New Findings from German Families. Distributed Paper. 3rd ISA Forum of Sociology. Wien, Österreich.

Gerum, Magdalena/Zerle-Elsäßer, Claudia/Jurczyk, Karin (07.07.2016): Practices in Egalitarian Partnerships: New Findings from German Families. Vortrag. „European Sociological Association. RN13 - Sociology of Families and Intimate Lives.“ Bristol, Großbritannien

Gerum, Magdalena/Zerle-Elsäßer, Claudia (01.07.2016): Egalitarian Partnerships in Germany: Definition, Prevalence and Key Correlates. Posterpräsentation. „5th pairfam conference. Parenting, Co-Parenting and Child Well-Being in changing Families.“ München, Deutschland

Jurczyk, Karin/Gerum, Magdalena/Zerle-Elsäßer, Claudia (10.11.2015): Mütterliche Erwerbstätigkeit. Egalitäre Partnerschaften? Forum 8 - Veränderte Vereinbarkeitskonzepte. Vortrag. Wissenschaftliche DJI-Jahrestagung „Betreute Kindheit - neue Debatten, veränderte Realitäten.“ Deutsches Jugendinstitut e.V.. Berlin

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.