Fachgruppenleitung K3

Dr. Margarita Stolarova

Kontakt

Dr. Margarita Stolarova
Margarita Stolarova
+49 89 62306-259
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

seit 10/2013 Mitglied im Zentrum für Mehrsprachigkeit, Universität Konstanz

seit 03/2010 Leitung des Netzwerks KIND der Universität Konstanz und der Pädagogischen Hochschule Thurgau (http://www.kind.uni-konstanz.de/)

seit 01/2007 Mitglied der Auswahlkommission der Studienstiftung des deutschen Volkes

 

12/2012 – 04/2015 Vorstandsmitglied des Zukunftskollegs der Universität Konstanz und Mitglied der Auswahlkommissionen des Zukunftskollegs und des Gleichstellungsreferates

10/2003 – 10/2013 Mitglied des Vorstandes des Knirps & Co – Verein zur Förderung der Kinderbetreuung an der Universität Konstanz, Trägerverein des Kinderhauses Knirps & Co

10/2015 – 03/2016 Vertretung einer akademischen Mitarbeiterstelle, sowie der Juniorprofessur für Empirische Bildungsforschung (jeweils in Teilzeit), Bildungswissenschaften, Fachbereich Geschichte/Soziologie, Universität Konstanz

04/2015 – 09/2015 Vertretungsprofessorin für Entwicklungspsychologie, Fachbereich Psychologie, Universität Konstanz

12/2009 -03/2015 Nachwuchsgruppenleiterin im Zukunftskolleg der Universität Konstanz und Mitglied des Fachbereichs Psychologie, Universität Konstanz

10/2013 – 08/2014 Vertretungsprofessorin für Pädagogik mit Schwerpunkt Frühkindliche Bildung, Fachbereich Gesellschaft und Ökonomie, Hochschule Rhein-Waal, Kleve

06/2007 – 11/2009 Fachreferentin für Psychologie und Erziehungswissenschaft, Bibliothek der Universität Konstanz, Universität Konstanz

10/2002 – 05/2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Promotion), Psychologie, Universität Konstanz

04/2012 – 07/2012 Stipendium im Rahmen des „Ontario/Baden-Württemberg Faculty Mobility Program“, Wissenschaftsministerium Baden-Württemberg für einen Forschungsaufenthalt am Ontario Institute for Studies in Education (OISE), University of Toronto, Toronto, Kanada

05/2010 – 06/2010 Visiting Fellowship an der Harvard Medical School, Children's Hospital Boston Developmental Medicine bei Prof. C. A. Nelson, Boston, USA

09/1998 – 04/2001 Forschungsaufenthalt  am Institute of Child Development (ICD), University of Minnesota, Minneapolis, USA

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.