wissenschaftliche Referentin

Joanna Kratz, M.A. Pädagogik Univ.

Kontakt

Joanna Kratz, M.A. Pädagogik Univ.
Joanna Kratz
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München
  • Ausbildung im sozial- bzw. frühpädagogischen Bereich
  • Quereinstiege in das Berufsfeld Kindertagesbetreuung
  • Durchlässigkeit im Bildungssystem (v.a. zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung)
  • Methoden der empirischen Sozialforschung, insbesondere der qualitativen Sozialforschung

Veröffentlichungen

Kratz, Joanna/Stadler, Katharina (2017): Perspektiven auf den Lernfeldansatz in der Ausbildung von Erzieher_innen. In: berufsbildung. Zeitschrift für Theorie-Praxis-Dialog. 71 Jg., H. 163, S. 43-45
Kratz, Joanna/Stadler, Katharina (2016): Halb Arbeit, halb Ausbildung? Teilzeitmodelle auf dem Prüfstand. In: kindergarten heute. 46 Jg., H. 9, S. 38-40
Kratz, Joanna/Stadler, Katharina (2015): Teilzeitmodelle in der Ausbildung zur Erzieherin und zum Erzieher. Eine Befragung von Lehrkräften, Mentorinnen und Mentoren sowie Studierenden zum Verhältnis der Lernorte Schule und Praxis. Reihe: WiFF Studien. Band 24. München: DJI. PDfile: Download
Nürnberg, Carola/Kratz, Joanna/Kovačević, Jelena (2015): Durchlässigkeit. Eine Zwischenbilanz zum Stellenwert frühpädagogischer Weiterbildung. In: König, Anke/Friederich, Tina (Hrsg.): Qualität durch Weiterbildung. Konzeptionelle Denkanstöße für die Frühe Bildung. Reihe: Perspektive Frühe Bildung. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 66-83
Dudek, Joanna (2015): Quereinstiege in die Kita - ein neues Ausbildungsmodell auf dem Prüfstand. In: KiTa aktuell BY. H. 06/2015, S. 126-129
Dudek, Joanna (2014): Beruflicher Quereinstieg in Kindertageseinrichtungen. In: kindergarten heute. H. 1, S. 4-6
Dudek, Joanna/Reitzner, Bianca (2014): Wege ins Arbeitsfeld Kindertagesbetreuung. In: Kinderzeit - Zeitschrift für Erzieher in Kindergarten und Grundschule. H. 1, S. 6-11
Dudek, Joanna (2013): Durch Quereinstieg in die Kita. Neue Qualifizierungswege in den Erzieher/innenberuf. In: KiTa aktuell. H. 2, S. 42-44
Dudek, Joanna/Hanssen, Kirsten/Reitzner, Bianca (2013): Pluralisierung der Ausbildungslandschaft. Neue Wege in das Arbeitsfeld Kindertageseinrichtungen. In: Berth, Felix/Nürnberg, Carola/Rauschenbach, Thomas (Hrsg.): Gleich und doch nicht gleich. Der Deutsche Qualifikationsrahmen und seine Folgen für frühpädagogische Ausbildungen. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 63-82
Dudek, Joanna/Gebrande, Johanna (2012): Quereinstiege in den Erzieherinnenberuf. Strategien zur Gewinnung zusätzlicher Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen. Reihe: WiFF Studien. Band 19. München: DJI, PDfile: Download

 
Vorträge 2015/2016 (Auswahl)

Kratz, Joanna/Stadler, Katharina (18.10.2016): Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern an Fachschulen. Ergebnisse der WiFF-Länderabfrage. Vortrag. Offene, Länderübergreifende Arbeitsgruppe. DJI/WiFF. München
Kratz, Joanna/Stadler, Katharina (20.09.2016): Fallarbeit als Möglichkeit zur Förderung von Deutungs- und Reflexionskompetenz. Fragestellungen praxeologischer Unterrichtsforschung an Fachschulen für Sozialpädagogik. Vortrag. Fachtagung „IM FOKUS: Sozialpädagogische Bildungsgänge - Forschungsperspektive Didaktik.“ Technische Universität Dortmund
Kratz, Joanna/Stadler, Katharina (07.09.2016): Fallarbeit als Möglichkeit zur Förderung von Deutungs- und Reflexionskompetenz. Konzeption einer qualitativen Studie. Vortrag. WiFF-Beiratssitzung. DJI/WiFF. München
Kratz, Joanna/Stadler, Katharina (30.05.2016): Fallarbeit als Möglichkeit zur Förderung von Deutungs- und Reflexionskompetenz. Konzeption einer qualitativen Studie. Vortrag. Offene, länderübergreifende Arbeitsgruppe. DJI/WiFF. Freising
Kratz, Joanna/Stadler, Katharina (15.12.2015): Ein Vergleich zwischen Vollzeit- und berufsbegleitenden Teilzeit-Ausbildungsgängen. Ergebnisse einer WiFF-Studie 2014. Vortrag. WiFF-Forum „Viele Wege – ein Ziel? Die Pluralisierung der frühpädagogischen Ausbildungslandschaft und ihre Bedeutung für das Arbeitsfeld.“ DJI/WiFF. Berlin

Seit 2010 Wissenschaftliche Referentin am Deutschen Jugendinstitut in der Abteilung "Kinder und Kinderbetreuung" im Projekt "Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte" (WiFF)

2008-2010 Studentische Hilfskraft am Deutschen Jugendinstitut in den Abteilungen "Familie und Familienpolitik" sowie "Kinder und Kinderbetreuung"

2004-2010 Studium der Pädagogik (M.A.) mit den Nebenfächern Psychologie und Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München

 

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.