Wissenschaftliche Referentin

Dr. Joana Wolfsperger, Akadem. Sprachtherapeutin M.A.

Kontakt

Dr. Joana Wolfsperger, Akadem. Sprachtherapeutin M.A.
Joana Wolfsperger
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München
  • Spracherwerb
  • Diagnostik und Therapie von Sprachentwicklungsstörungen
  • Mehrsprachigkeit
  • Mutter-Kind- und Erzieherin-Kind-Interaktion
  • Elternberatung
  • frühe sprachliche und naturwissenschaftliche Bildung und Förderung
  • Aus- / Weiterbildung und Qualifizierung von frühpädagogischen Fachkräften

Dissertation:
 
Wolfsperger, J. (2017): Chancen früher Hilfen bei unreif geborenen Kleinkindern. Untersuchung der Mutter-Kind-Interaktion in kommunikativen Situationen und deren Zusammenhang mit dem weiteren Verlauf der Sprachentwicklung. Dissertation an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Online verfügbar unter: https://opus.ph-heidelberg.de/frontdoor/index/index/docId/232.
 
Beiträge auf wissenschaftlichen Tagungen:
 

  • Wolfsperger, J.; Drexl, D.; Born-Rauchenecker, E. (2017): Development of the LuPE-teacher education concept for early childhood scientific literacy. Vortrag bei der EECERA.29.08.-01.09.2017.
  • Wolfsperger, J. (2016): Chancen früher Hilfen bei unreif geborenen Kleinkindern: Untersuchung der Mutter-Kind-Interaktion in kommunikativen Situationen und deren Zusammenhang mit dem weiteren Verlauf der Sprachentwicklung. Vortrag bei der ISES IX. 18.-19.11.2016
  • Wolfsperger, J. (2014): The benefit of an early intervention in preterm children: Mother-child-interaction and their interrelation to the child`s language acquisition. Poster bei der ICPLA Stockholm. 11.-13.06.2014.
 
Buchbeiträge:
 
  • Wolfsperger, J. (2011): Die Fähigkeit zur geteilten Aufmerksamkeit. In: Jampert, K.; Thanner, V.; Schattel, D.; Sens, A.; Zehnbauer, A.; Best, P.; Laier, M. (Hrsg.): Die Sprache der Jüngsten - entdecken und begleiten. Sprachliche Bildung und Förderung für Kinder unter Drei. Weimar/Berlin: verlag das netz.(56-57).
 
 

  • 2012- 2017 Promotion an der Pädagogische Hochschule Heidelberg im Fachbereich Sonderpädagogische Frühförderung und allgemeine Elementarpädagogik,Betreuer: Prof. Dr. Klaus Sarimski und Prof. Dr. Steffi Sachse
  • 2010-2016 Akademische Sprachtherapeutin in der Logopädischen Praxis DIALOG, München
  • 2005-2010 Studium der Sprachtherapie (Bachelor und Master of Arts) an der LMU München
  • 2009 Auslandssemester und Forschungspraktikum an der Université de Montréal, Kanada
  • 2008-2011 und 2013-2016 Stipendiatin des Evangelischen Studienwerks (Villigst)

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.