Wissenschaftliche Referentin

Dr. Joana Wolfsperger, Akadem. Sprachtherapeutin M.A.

Kontakt

Dr. Joana Wolfsperger, Akadem. Sprachtherapeutin M.A.
Joana Wolfsperger
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München
  • Spracherwerb
  • Diagnostik und Therapie von Sprachentwicklungsstörungen
  • Mehrsprachigkeit
  • Mutter-Kind- und Erzieherin-Kind-Interaktion
  • Elternberatung
  • frühe sprachliche und naturwissenschaftliche Bildung und Förderung
  • Aus- / Weiterbildung und Qualifizierung von frühpädagogischen Fachkräften

Dissertation:
 
Wolfsperger, J. (2017): Chancen früher Hilfen bei unreif geborenen Kleinkindern. Untersuchung der Mutter-Kind-Interaktion in kommunikativen Situationen und deren Zusammenhang mit dem weiteren Verlauf der Sprachentwicklung. Dissertation an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Online verfügbar unter: https://opus.ph-heidelberg.de/frontdoor/index/index/docId/232.
 
Beiträge auf wissenschaftlichen Tagungen:
 

  • Wolfsperger, J.; Drexl, D.; Born-Rauchenecker, E. (2017): Development of the LuPE-teacher education concept for early childhood scientific literacy. Vortrag bei der EECERA.29.08.-01.09.2017.
  • Wolfsperger, J. (2016): Chancen früher Hilfen bei unreif geborenen Kleinkindern: Untersuchung der Mutter-Kind-Interaktion in kommunikativen Situationen und deren Zusammenhang mit dem weiteren Verlauf der Sprachentwicklung. Vortrag bei der ISES IX. 18.-19.11.2016
  • Wolfsperger, J. (2014): The benefit of an early intervention in preterm children: Mother-child-interaction and their interrelation to the child`s language acquisition. Poster bei der ICPLA Stockholm. 11.-13.06.2014.
 
Buchbeiträge:
 
  • Wolfsperger, J. (2011): Die Fähigkeit zur geteilten Aufmerksamkeit. In: Jampert, K.; Thanner, V.; Schattel, D.; Sens, A.; Zehnbauer, A.; Best, P.; Laier, M. (Hrsg.): Die Sprache der Jüngsten - entdecken und begleiten. Sprachliche Bildung und Förderung für Kinder unter Drei. Weimar/Berlin: verlag das netz.(56-57).
 
 

  • 2012- 2017 Promotion an der Pädagogische Hochschule Heidelberg im Fachbereich Sonderpädagogische Frühförderung und allgemeine Elementarpädagogik,Betreuer: Prof. Dr. Klaus Sarimski und Prof. Dr. Steffi Sachse
  • 2010-2016 Akademische Sprachtherapeutin in der Logopädischen Praxis DIALOG, München
  • 2005-2010 Studium der Sprachtherapie (Bachelor und Master of Arts) an der LMU München
  • 2009 Auslandssemester und Forschungspraktikum an der Université de Montréal, Kanada
  • 2008-2011 und 2013-2016 Stipendiatin des Evangelischen Studienwerks (Villigst)