Wissenschaftliche Referentin

Ina Weigelt, M.A.

Kontakt

Ina Weigelt, M.A.
Ina Weigelt
+49 345 68178-79
Deutsches Jugendinstitut Außenstelle Halle
Franckeplatz 1
Haus 12/13 06110 Halle
  • Quantitative Sozialforschung
  • Politische Sozialisation
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Zschach, Maren/Sauermann, Pia/Weigelt, Ina (16.09.2021): Das Interesse von Jugendlichen an politischen Themen. Erste Ergebnisse einer Studie zu politischen Sozialisationsprozessen anhand der Befragung von 12- bis 13-Jährigen. Vortrag. 28. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft „Wir haben die Wahl! Politik in Zeiten von Unsicherheit und Autokratisierung.“ DVPW.
Gille, Martina/Weigelt, Ina (2021): Vielfältig und expandierend? Die politische Beteiligung junger Menschen. In: SCHÜLERinnen. WISSEN FÜR LEHRERinnen. 20 Jg., H. 1, S. 12-15
Weigelt, Ina (02.10.2020): Qualitative Verlaufsstudie zur Politischen Sozialisation im Jugendalter. Input zum 1. Gesprächskreis der AFS (Förderperiode 2020 - 2024). Vortrag. Gesprächskreis der Arbeits- und Forschungsstelle Demokratieförderung und Extremismusprävention. Deutsches Jugendinstitut. Halle (Saale)
Bischoff, Ursula/Haase, Katrin/König, Frank/Weigelt, Ina (2020): Wissenschaftliche Begleitung der Landes-Demokratiezentren. Abschlussbericht 2019. Programmevaluation "Demokratie leben!". Halle (Saale): DJI. PDfile: Download
Bischoff, Ursula/König, Frank/Langner, Carsta/Weigelt, Ina (2020): Vierter Bericht: Landes-Demokratiezentren. Programmevaluation "Demokratie leben!". Zwischenbericht 2018. Halle (Saale): DJI. PDfile: Download

seit 11/2017: Wissenschaftliche Referentin am DJI

2013-2016: Promotionsstipendium der Hans-Böckler-Stiftung

2011-2016: Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Soziologie der Universität Leipzig

2005-2011: Studium der Soziologie und Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig

1999-2003: Studium Sozialpädagogik an der Universität Gesamthochschule Siegen