Wissenschaftlicher Referent im Projekt "Jugendhilfe und sozialer Wandel - Leistungen und Strukturen"

Dr. Eric van Santen, Dipl.-Soz.

Kontakt

Dr. Eric van Santen, Dipl.-Soz.
Eric van Santen
+49 89 62306-175
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Strukturen und Leistungen öffentlicher und freier Jugendhilfe; Kooperationsbeziehungen; Kinder- und Jugendhilfestatistik; Methoden der empirischen Sozialforschung; Institutionenforschung; Verweildauer in den Hilfen zur Erziehung; Hilfeverläufe

Mitglied des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge

Member of the European Social Work Research Association

Member of the International Society for the Prevention of Child Abuse and Neglect (ISPCAN)

Mitglied des Fachausschuss VI: Hilfen zur Erziehung, Familienunterstützende und Sozialpädagogische Dienste der AGJ

Mitglied der beratenden Kommission der Ombudsstelle zum Umgang mit Vorwürfen wissenschaftlichen Fehlverhaltens im DJI

MitarbeiterInnenvertreter auf der Mitgliederversammlung des DJI-Vereins

Member of the editorial board "Residential Treatment for Children & Youth"

 

Santen, Eric van/Pluto, Liane (2018): Der Übergang von Kindertageseinrichtungen in die Schule – Empirische Befunde aus Deutschland zur Institutionenperspektive. In: Fasseing Heim, Karin/Lehner, Ruth/Dütsch, Thomas/Arnaldi, Ursula/Hildebrandt, Elke/Wey Huber, Martina/Zumsteg, Barbara (Hrsg.): Übergänge in der frühen Kindheit. Münster und New York: Waxmann Verlag, S. 295-214
Cameron, Claire/Hollingworth, Katie/Schoon, Ingrid/Santen, Eric van/Schröer, Wolfgang/Ristikari, Tiina/Heino, Tarja/Pekkarinen, Elina (2018): Care leavers in early adulthood: how do they fare in England, Finland and Germany? In: Children and Youth Services Review. 87 Jg., H. 4, S. 163-172
Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2018): Netzwerke und Kooperation im Kinderschutz. Professionelle Herausforderungen bewältigen. In: Böwer, Michael/Kotthaus, Jochem (Hrsg.): Praxisbuch Kinderschutz. Herausforderungen bewältigen. Weinheim Basel: Beltz Juventa, S. 298-313
Pluto, Liane/Santen, Eric van (2018): Jugendarbeit als non-formale Bildung in Deutschland – bewährte Tradition unter neuen Bedingungen. In: Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW) Deutsches Jugendinstitut (DJI) Institut national de la jeunesse et de l’éducation populaire (INJEP) (Hrsg.): Non-formale Bildung: Chance oder Herausforderung für die Jugendarbeit? Erkenntnisse einer deutsch-französischen Fachtagung. Paris, Berlin, S. 111-134
Santen, Eric van (2017): Zu Hause im Heim. In: DJI-Impulse. Mehr als Vater, Mutter, Kind. Neben den leiblichen Eltern kümmern sich immer häufiger soziale Eltern um den Nachwuchs. Nr. 118, H. 4, S. 6
Peucker, Christian/Pluto, Liane/Santen, Eric van (2017): Situation und Perspektiven von Kindertageseinrichtungen. Empirische Befunde. Weinheim Basel: Beltz Juventa [online unter: https://www.beltz.de/fachmedien/paedagogik/buecher/produkt_produktdetails/35324-situation_und_perspektiven_von_kindertageseinrichtungen.html]
Santen, Eric van (2017): Determinanten der Abbrüche von Pflegeverhältnissen – Ergebnisse auf der Basis der Einzeldaten der Kinder- und Jugendhilfestatistik. In: Neue Praxis. 47 Jg., H. 2, S. 99-123
Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2017): Kooperation und Konflikt. In: Kessl, Fabian/Kruse, Elke/Stövesand, Sabine/Thole, Werner (Hrsg.): Soziale Arbeit - Kernthemen und Problemfelder. Reihe: Soziale Arbeit GRUNDLAGEN. Band 1. Opladen & Toronto: Verlag Barbara Budrich, S. 194-201
Santen, Eric van/Pluto, Liane/Seckinger, Mike (2017): Rolle und Funktion von Jugendringen in der kommunalen Jugendpolitik. Empirische Hinweise. In: Lindner, Werner/Pletzer, Winfried (Hrsg.): Kommunale Jugendpolitik. Weinheim Basel: Beltz Juventa, S. 161-175
Pingel, Andrea/Santen, Eric van (2017): Stark gefragt, aber schwach aufgestellt: Empirische Befunde zur Jugendsozialarbeit. In: dreizehn. Zeitschrift für Jugendsozialarbeit. 10 Jg., H. 17, S. 51-54 [online unter: http://www.jugendsozialarbeit.de/dreizehn_ausgaben_2017]
Pluto, Liane/Santen, Eric van (2017): Kindertageseinrichtungen auf dem Weg zur Inklusion? Empirische Befunde zu Stand, Voraussetzungen, Barrieren. In: Stenger, Ursula/Edelmann, Doris/Nolte, David/Schulz, Marc (Hrsg.): Diversität in der Pädagogik der frühen Kindheit. Im Spannungsfeld zwischen Konstruktion und Normativität. Weinheim Basel: Beltz Juventa, S. 199-218
Witte, Susanne/Miehlbradt, Laura/Santen, Eric van/Kindler, Heinz (2017): Kinderschutzsysteme im europäischen Vergleich. Vorstellung des internationalen Forschungsprojektes HESTIA. In: Forum Erziehungshilfen. 23 Jg., H. 1, S. 46-48
Santen, Eric van (2017): Jugendhilfeforschung. In: Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. (Hrsg.): Fachlexikon der Sozialen Arbeit. 8. Aufl. Baden-Baden: Nomos, S. 470-471
Santen, Eric van (2016): Sind Dauerpflegeverhältnisse wirklich von Dauer? In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e. V. (NDV). 96 Jg., H. 9, S. 387-389
Santen, Eric van/Pluto, Liane/Peucker, Christian (2016): Jugendämter als Objekt der Forschung. In: Corax - Fachmagazin für Kinder- und Jugendarbeit in Sachsen. H. 3, S. 36-37
Tully, Claus/Santen, Eric van (2016): Konsum und Kommerzialisierung des Jugendalltags – Trends, Befunde und Grenzen des Konsums. In: Zeitschrift für Sozialpädagogik. 14 Jg., H. 3, S. 249 - 266
Seckinger, Mike/Pluto, Liane/Santen, Eric van/Peucker, Christian (2016): Das Bundeskinderschutzgesetz und die Kinder- und Jugendhilfe. Eine Auswahl von Ergebnissen zur Evaluation des Bundeskinderschutzgesetzes. In: FORUM Jugendhilfe. H. 2, S. 24-29
Santen, Eric van (2016): Informelle Bildungsangebote schaffen und stärken. Magazine, Nr. 3, S. 10-11
Pluto, Liane/Santen, Eric van/Peucker, Christian (2016): Das Bundeskinderschutzgesetz in der Kinder- und Jugendhilfe. Empirische Befunde zum Stand der Umsetzung auf kommunaler Ebene. München: DJI. PDfile: Download
Seckinger, Mike/Pluto, Liane/Santen, Eric van (2016): Jugendzentren und informelles Lernen. In: Harring, Marius/Witte, Matthias D./Burger, Timo (Hrsg.): Handbuch informelles Lernen. Interdisziplinäre und internationale Perspektiven. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 460-474
Seckinger, Mike/Pluto, Liane/Peucker, Christian/Santen, Eric van (2016): Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Eine empirische Bestandsaufnahme. Reihe: Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfeforschung. Weinheim und Basel: Beltz Juventa
Schoyerer, Gabriel/Santen, Eric van (2016): Early childhood education and care in a context of social heterogeneity and inequality. Empirical notes on an interdisciplinary challenge. In: Early Years. . PDfile: Download [online unter: http://dx.doi.org/10.1080/09575146.2015.1075966]
Peucker, Christian/Pluto, Liane/Santen, Eric van (2016): Ungleiche Partner. In: DJI-Impulse. Viel Tempo, wenig Plan. Eine Zwischenbilanz zum Ausbau der Ganztagsschulen. Nr. 113, H. 2, S. 28-30
Prein, Gerald/Santen, Eric van (2015): Ist die Inanspruchnahme institutionalisierter Hilfen sozial selektiv? Zu den Effekten des Bildungsniveaus der Eltern auf die Inanspruchnahme je nach Problembelastung der Kinder und Jugendlichen. In: Walper, Sabine/Bien, Walter/Rauschenbach, Thomas (Hrsg.): Aufwachsen in Deutschland heute. Erste Befunde aus dem DJI-Survey AID:A 2015. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 59-62 [online unter: http://www.dji.de/fileadmin/user_upload/dasdji/news/2015/news_20151109_aida_broschuere.pdf]
Seckinger, Mike/Pluto, Liane/Peucker, Christian/Santen, Eric van (2015): Räumliche Bedingungen für Kreativität in Jugendzentren. Empirische Befunde. In: OFFENEJUGENDARBEIT. H. 4, S. 32-36
Tully, Claus/Fillisch, Benjamin/Santen, Eric van (2015): Combining school with part-time work – Empirical findings for Germany compared to other countries in Europe and overseas. In: Papers. Revista de Sociologia. 100 Jg., H. 2, S. 237-258
Schoyerer, Gabriel/Santen, Eric van (2015): Kindertagesbetreuung im Lichte sozialer Heterogenität und Ungleichheit. Empirische Anmerkungen zu einer interdisziplinären Herausforderung. In: Neue Praxis. 45 Jg., H. 2, S. 107-120. PDfile: Download
Santen, Eric van (2015): Factors associated with placement breakdown initiated by foster parents – Empirical findings from Germany. In: Child and Family Social Work. 20 Jg., H. 2, S. 191-201
Tully, Claus/Santen, Eric van (2015): Nebenjobs von SchülerInnen - empirische Befunde aus Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern. Empirische Befunde aus Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern. In: Unsere Jugend. 67 Jg., H. 3, S. 125-136
Schoyerer, Gabriel/Santen, Eric van (2015): Von der Kooperation zur Integration? Perspektiven des Zusammenwachsens von Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege. In: TPS - Theorie und Praxis der Sozialpädagogik. 2/1 Jg., H. 2, S. 4-9
Santen, Eric van (2015): Sozialberichterstattung. In: Thole, Werner/Höblich, Davina/Ahmed, Sarina (Hrsg.): Taschenwörterbuch sozialer Arbeit. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt, S. 270
Peucker, Christian/Pluto, Liane/Santen, Eric van (2014): Die Finanzsituation der offenen Jugendarbeit in Ost und West - Empirische Ergebnisse. In: CORAX - Fachmagazin für Kinder- und Jugendarbeit in Sachsen. H. 5, S. 13-15
Gille, Martina/Pluto, Liane/Santen, Eric van (2014): Zivilgesellschaft und Junge Engagierte. In: Zivilgesellschaft KONKRET. H. 6, S. 1-16
Pluto, Liane/Peucker, Christian/Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2014): Auswirkungen der Nachmittagsbetreuung auf Angebote offener Kinder- und Jugendarbeit. Empirische Befunde. In: Offene Jugendarbeit. H. 3, S. 12-18
Peucker, Christian/Pluto, Liane/Santen, Eric van (2014): Kinder- und Jugendschutz durch offene Jugendarbeit. In: DJI-Impulse. Neue Wege gehen: Wie der Schutz von Kindern und Jugendlichen verbessert werden kann. Nr. 106, H. 2, S. 22-24
Santen, Eric van/Pluto, Liane (2014): Organisation und Struktur der Leistungserbringung erzieherischer Hilfen. In: Macsenaere, M./Esser, K./Knab, E./Hiller, S. (Hrsg.): Handbuch der Hilfen zur Erziehung. Freiburg im Breisgau: Lambertus, S. 530-535
Pluto, Liane/Santen, Eric van (2014): § 29 SGB VIII: Soziale Gruppenarbeit. In: Macsenaere, M./Esser, K./Knab, E./Hiller, S. (Hrsg.): Handbuch der Hilfen zur Erziehung. Freiburg im Breisgau: Lambertus, S. 97-102
Willems, Diana/Santen, Eric van (2014): Verletzliche Jugend - Jugendliche als Opfer von Schlägereien. Empirische Ergebnisse des DJI-Surveys "Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten". In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung. H. 1, S. 93-108
Pluto, Liane/Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2014): Lebenslagen Jugendlicher als Ausgangpunkt kommunaler Politikgestaltung. Eine Expertise zur beteiligungsorientierten Erhebung von jugendpolitischen Bedarfen. München: DJI. PDfile: Download Bezugsquelle: hier bestellen
Santen, Eric van (2014): Methodologische und methodische Herausforderungen der Forschung zu Jugendverbänden. In: Oechler, Melanie/Schmidt, Holger (Hrsg.): Empirie der Kinder- und Jugendverbandsarbeit. Forschungsergebnisse und ihre Relevanz für die Entwicklung von Theorie, Praxis und Forschungsmethodik. Wiesbaden: Springer VS, S. 289-306
Pluto, Liane/Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2013): Träger und Institutionen der offenen und verbandlichen Jugendarbeit. In: Rauschenbach, Thomas/Borrmann, Stefan (Hrsg.): Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 1-17
Pothmann, Jens/Santen, Eric van (2013): Erzieherische Hilfen. In: Kaiser, Yvonne/Spenn, Matthias/Freitag, Michael/Rauschenbach, Thomas/Corsa, Mike (Hrsg.): Handbuch Jugend. Evangelische Perspektiven. Opladen/Berlin/Toronto: Barbara Budrich, S. 248-254
Santen, Eric van/Prein, Gerald (2013): Effekte der Angebotsdichte sozialstaatlicher Leistungen und Angebote auf die soziale Selektivität der Inanspruchnahme - Empirische Hinweise an den Beispielen Kinderbetreuung und Jugendzentren. In: Zeitschrift für Sozialreform. 59 Jg., H. 1, S. 85-110
Gadow, Tina/Peucker, Christian/Pluto, Liane/Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2013): Wie geht´s der Kinder- und Jugendhilfe? Empirische Befunde und Analysen. Weinheim/Basel
Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2012): Kooperation im ASD. In: Merchel, Joachim (Hrsg.): Handbuch Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD). München: Ernst Reinhardt , S. 341-356
Tully, Claus/Santen, Eric van (2012): Das verfügbare Geld im Jugendalltag von 13- bis 17-jährigen Schülern und Schülerinnen: Empirische Ergebnisse. In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung. 7 Jg., H. 2, S. 197-211
Santen, Eric van (2012): Wenn die Pflegeeltern nicht mehr wollen. Abbrüche von Fremdpflegeverhältnissen durch Pflegefamilien – Empirische Hinweise. In: Sozialmagazin. 37 Jg., H. 5, S. 31-35
Pluto, Liane/Santen, Eric van (2012): Trägergröße und ihre Folgen für Einrichtungen. Eine empirische Spurensuche im Feld der Erziehungshilfen. In: Forum Erziehungshilfen. 18 Jg., H. 2, S. 74-77
Prein, Gerald/Santen, Eric van (2012): Wie verteilt der Sozialstaat seine Angebote? Zu den Effekten der Ausgestaltung sozialstaatlicher Angebote auf deren Inanspruchnahme. In: Rauschenbach, Thomas/Bien, Walter (Hrsg.): Aufwachsen in Deutschland. AID:A Der neue DJI-Survey. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 68-84
Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2011): Die Bedeutung von Vertrauen für interorganisatorische Beziehungen - ein Dilemma für die soziale Arbeit. In: Zeitschrift für Sozialpädagogik. 9 Jg., H. 4, S. 387-404
Santen, Eric van (2011): Perspektiven, Erklärungsansätze und Analyseoptionen für regionale Disparitäten. In: Rauschenbach, Thomas/Schilling, Matthias (Hrsg.): Kinder- und Jugendhilfereport 3. Bilanz der empirischen Wende. Weinheim und München: Juventa, S. 160-177
Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2011): Forschungsperspektiven auf und für die offene Jugendarbeit. In: Schmidt, Holger (Hrsg.): Empirie der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 217-237
Santen, Eric van (2010): Pflegekind auf Zeit. In: DJI-Impulse. Nr. 91, S. 21-23
Santen, Eric van (2010): Prädiktoren für Verweildauer und Übergangsraten in Fremdunterbringung. In: neue praxis. 40 Jg., H. 6, S. 608-626
Santen, Eric van (2010): Der Reiz des Vergleichens - Der Blick über die Grenze. In: Knuth, Nicole/Koch, Josef (Hrsg.): Hilfen zur Erziehung in Europa. Entwicklungen, Trends und Innovationen. Frankfurt a. M.: Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGFH), S. 43-59
Petrat, Anke/Santen, Eric van (2010): Welche Faktoren beeinflussen die Entstehung von Hilfekarrieren? Eine Übersicht internationaler empirischer Befunde. In: Forum Erziehungshilfen. 16 Jg., H. 4, S. 238-243
Santen, Eric van (2010): Brennpunkt. In: Reutlinger, Christian/Fritsche, Caroline/Lingg, Eva (Hrsg.): Raumwissenschaftliche Basics. Eine Einführung für die Soziale Arbeit. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 45- 53
Santen, Eric van (2010): Predictors of exit type and length of stay in non-kinship family foster care – The German Experience. In: Children and Youth Services Review. 32 Jg., H. 10, S. 1211-1222
Petrat, Anke/Santen, Eric van (2010): Helfen Hilfen? Internationale Befunde zu Hilfekarrieren in den erzieherischen Hilfen. In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. 13 Jg., H. 2, S. 249-271
Santen, Eric van (2010): Weniger Jugendliche, weniger Jugendarbeit? Demografische Veränderung als Herausforderung für die Jugendarbeit. In: deutsche jugend. 58 Jg., H. 4, S. 167-177

Veröffentlichungen vor 2010
 

 
2009  
 
Seckinger, Mike/Santen, Eric van (2009): Jugend in der Kinder- und Jugendhilfe - Vom Fokus zum Rand? In: H.G. Homfeldt,/J. Schulze-Krüdener (Hrsg.): Jugend. Basiswissen Soziale Arbeit. Hohengehren: Schneider, S. 186-209 
 
Eckhardt, Andrea G./ Riedel, Birgit/ Bayer, Michael/Santen, Eric van (2009): Frühe Förderung von Kindern. Übersicht zu Datensätzen in Deutschland. Eine Expertise im Auftrag des Fraunhofer-Instituts für angewandte Informationstechnik. München. 
 
Santen, Eric van/Heitkötter, Martina (2009): Tagespflegepersonen und Kindertagespflege - Ergebnisse des DJI-Surveys 2007. München
 
2008 
 
Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2008): Von der Schwierigkeit, Hilfe zu bekommen. Zeitschrift für Sozialreform, Vol. 54, Heft 4, 343-362. 
 
Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2008): Untersuchung zum Stand des Ausbaus der Kindertagesbetreuung für Kinder im Alter von unter drei Jahren – 2008. Download möglich unter: http://www.vorteil-kinderbetreuung.de/fuer_institutionen/aus_wissenschaft_und_praxis/jugendamtsbefragung/dok/88.php   
 
2007  
 
Pluto, Liane/Santen, Eric van (2007): Was können wir von anderen lernen? Denkanstöße zur Gestaltung erzieherischer Hilfen aus anderen europäischen Ländern. In: Sozialpädagogisches Institut im SOS-Kinderdorf e.V. (Hrsg.): Wohin steuert die stationäre Erziehungshilfe? München, 188-207 
 
Santen, Eric van (2007): Demografische Veränderung als Herausforderung für die Kinder- und Jugendhilfe. In: Kommunalpolitik. Forum Verlag, 411 - 441 
 
Santen, Eric van, Matthias Schilling/Seckinger, Mike (2007): Untersuchung zum Ausbau der Kindertagesbetreuung für unter 3-jährige Kinder, 2006. München 
 
Pluto, Liane, Gragert, Nicola, Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2007): Kinder- und Jugendhilfe im Wandel, Eine empirische Strukturanalyse. München: DJI-Verlag 
 
Santen, Eric van (2007): Zwei Jahre danach: Erste Evaluationsergebnisse zur Umsetzung des TAG (§§ 22-24a SGB VIII). In: Verein für Kommunalwissenschaften (Hrsg.): Zwei Jahre danach: Kommunale Erfahrungen bei der Umsetzung des TAG (§§ 22-24a SGB VIII). Berlin, 13-27  
 
2006 
 
Gragert, Nicola, Pluto, Liane, Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2006): Jugendringe im Visier. Befragung zu Strukturen, Funktionen und Handlungsmöglichkeiten. München 
 
Santen, Eric van (2006): Beschwerdemanagement und Adressatenräte als institutionelle Formen der Partizipation in den erzieherischen Hilfen – das Beispiel Niederlande. In: Seckinger, Mike (Hrsg.) (2006): Partizipation – ein zentrales Paradigma. Analysen und Berichte aus psychosozialen und medizinischen Handlungsfeldern. Tübingen: dgvt-verlag, 173-189 
 
Santen, Eric van (2006): Die Praxis flexibler Hilfen zur Erziehung – Ergebnisse einer Befragung bei Jugendämtern. In: Klaus Fröhlich-Gildoff, Eva-Maria Engel, Maike Rönnau/Gabriele Kraus (Hrsg.): Forschung zur Praxis in den ambulanten Hilfen zur Erziehung. Freiburg: FEL Verlag Forschung – Entwicklung – Lehre, 215-225 
 
Santen, Eric van, Matthias Schilling, Seckinger, Mike/Franziska Wächter (2006): Untersuchung zum Ausbau der Kindertagesbetreuung für unter 3-jährige Kinder, 2005. München 
 
Santen, Eric van (2006): Was zeichnet eine funktionale Kooperation zwischen dem ASD und anderen Behörden aus? In: Heinz Kindler/Susanne Lillig/Herbert Blüml/Annegret Werner (Hrsg.), Hand­buch Kindeswohlgefährdung nach § 1666 und Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD). München: Ver­lag Deut­sches Jugendinstitut
 
Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2006): Wie kann die Kooperation des ASD mit Schutzstellen und Heimen gestaltet werden? In: Heinz Kindler/Susanne Lillig/Herbert Blüml/Annegret Werner (Hrsg.­), Hand­buch Kindeswohlgefährdung nach § 1666 und Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD). München: Ver­lag Deut­sches Jugendinstitut
 
Santen, Eric van (2006): Tagespflege. Wer wünscht sie, wer nutzt sie und wie wird sie genutzt? In: Walter Bien/ Thomas Rauschenbach/Birgit Riedel (Hrsg.): Wer betreut Deutschlands Kinder? Weinheim und Basel: Beltz-Verlag, 141-158 
 
Santen, Eric van (2006): Wie verbreitet ist die Kindertagespflege? Öffentliche und informelle Tagespflege in Ost- und Westdeutschland. In: Walter Bien/Thomas Rauschenbach/Birgit Riedel (Hrsg.): Wer betreut Deutschlands Kinder? Weinheim und Basel: Beltz-Verlag, 123-139 
 
Santen, Eric van (2006): Jugendringe in Baden-Württemberg – anders als andere? In: Landesjugendring Baden-Württemberg (Hrsg.): Jugendringe – zwischen Autonomie und Abhängigkeit. Grundlagen und Praxisbeispiele. Stuttgart, 8-11  
 
2005 
 
Gragert, Nicola, Pluto, Liane, Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2005): Entwicklungen (teil)stati­onärer Hilfen zur Erziehung. Ergebnisse und Analysen der Einrichtungsbefragung 2004. München. 
 
Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2005): Sozialraumorientierung ohne Sozialräume? In: Projekt „Netzwerke im Stadtteil“ (Hrsg.), Grenzen des Sozialraums. Kritik eines Konzepts – Perspektiven für Soziale Arbeit. Opladen: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 49-71 
 
Sandra Fendrich, Pothmann, Jens, Santen, Eric van/Matthias Schilling (2005): Zwischen Planungsnotwendigkeit und Zukunftsunsicherheit – Demografische Veränderungen und ihre Konsequenzen für die Kinder- und Jugendhilfe. In: Werner Thole (Hrsg.): Soziale Arbeit im öffentlichen Raum. Soziale Gerechtigkeit in der Gestaltung des Sozialen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften (CD-ROM) 
 
Seckinger, Mike, Santen, Eric van/Pluto, Liane (2005): Praxis der Hilfen zur Erziehung – Anregungen aus verschiedenen europäischen Ländern. In: Zentralblatt für Jugendrecht, Jhg. 92, Heft 6, 238-242 
 
Santen, Eric van (2005): Ehrenamt und Mitgliedschaften bei Kindern und Jugendlichen. Eine Übersicht repräsentativer empirischer Studien. In: Th. Rauschenbach/M. Schilling: Kinder- und Jugendhilfereport II. Weinheim und München: Juventa, 175-202 
 
Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2005): Fallstricke im Beziehungsgeflecht – die Doppelebenen interinstitutioneller Netzwerke. In: Petra Bauer/Ulrich Otto (Hrsg.), Institutionelle Netzwerke in Sozialraum- und Kooperationsperspektive. Tübingen: dgvt-Verlag, 201-220 
 
Gragert, Nicola, Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2005): Eltern – die vergessenen Kooperationspartner der stationären Hilfen? In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, Jhg. 36, Heft 2, 74-86 
 
Gragert, Nicola, Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2005): Ausbau der Kindertagespflege – Implikationen für die Qualifikationsanforderungen: In: Sozial Extra, Jhg. 29, Heft 12, 33-38 
 
Santen, Eric van (2005): Öffentliche Kindertagespflege – Kennzahlen und Entwicklungstendenzen. In: Deutsches Jugendinstitut (Hrsg.): Zahlenspiegel 2005. München, 156-168 
 
Gragert, Nicola, Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2005): Eltern – die vergessenen Kooperationspartner der stationären Hilfen? In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, Jhg. 36, Heft 2, 74-86 
 
Santen, Eric van (2005): Öffentliche Kindertagespflege – Kennzahlen und Entwicklungstendenzen. In: Deutsches Jugendinstitut (Hrsg.): Zahlenspiegel 2005. München, 156-168 
 
Pluto, Liane, Gragert, Nicola, Santen, Eric van, Seckinger, Mike (2005): Partizipation in der Heimerziehung. Institutionalisierte Beteiligungsformen in Einrichtungen der stationären Erziehungshilfe in Bayern. Ergebnisse einer Vollerhebung. In: Jahresbericht 2004 des Bayerischen Landesjugendamts. München, 76-86 
 
Gragert, Nicola, Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2005): Ausbau der Kindertagespflege – Implikationen für die Qualifikationsanforderungen: In: Sozial Extra, Jhg. 29, Heft 12, 33-38  
 
Santen, Eric van (2005): Was wissen wir über das, was wir tun – Informationssysteme in der Kinder- und Jugendhilfe. In: KOMDAT, Jhg. 7, Heft 3, 4 
 
 
2004
 
Seckinger, Mike, Santen, Eric van/Pluto, Liane (2004): Comparative Analyses of Educational Assistance in Europe. In: Social Work and Society, Vol. 2, Issue 2, 199-206   
 
2003 
 
Mamier, Jasmin, Pluto, Liane, Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2003): Herausforderungen von Institutionenbefragungen am Beispiel von Jugendamtserhebungen – Ein Feldbericht. In: Hans-Uwe Otto, Gertrud Oelerich/Heinz-Günther Micheel (Hrsg.), Empirische Forschung und Soziale Arbeit. Ein Lehr- und Arbeitsbuch. Neuwied: Luchterhand Verlag, 307-325 
 
Mamier, Jasmin, Pluto, Liane, Santen, Eric van, Seckinger, Mike/Zink, Gabriela (2003): Comparative Analyses of Educational assistance in Europe. A comparative evaluation of the reaction of the welfare state based on two case studies taken from the Child and Youth Welfare System München: Deutsches Jugendinstitut. 
 
Mamier, Jasmin, Pluto, Liane, Santen, Eric van, Seckinger, Mike/Zink, Gabriela (2003): Hilfen zur Erziehung im europäischen Vergleich. Eine vergleichende Auswertung sozialstaatlicher Reaktionen auf zwei Fallbeispiele aus der Kinder- und Jugendhilfe. München: Deutsches Jugendinstitut. 
 
Mamier, Jasmin, Pluto, Liane, Santen, Eric van, Seckinger, Mike/Zink, Gabriela (2003): Geschäftsstellen freier Träger in der Kinder- und Jugendhilfe. Empirische Analysen zu Funktionen und Handlungsmöglichkeiten auf kommunaler Ebene. München: Deutsches Jugendinstitut 
 
Pluto, Liane, Mamier, Jasmin, Santen, Eric van, Seckinger, Mike/Zink, Gabriela (2003): Partizipation im Kontext erzieherischer Hilfen B Anspruch und Wirklichkeit. Eine empirische Studie. München: Deutsches Jugendinstitut 
 
Pluto, Liane, Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2003): Jugendhilfe und sozialer Wandel - Leistungen und Strukturen. In: DISKURS, Jhg. 13, Heft 1, S. 65-66 
 
Pluto, Liane, Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2003): Die große Vielfalt. Jugendringe in Deutsch­land und in Bayern. In: Jugend Nachrichten, 57. Jhg, Heft 11, 7-8 
 
Pluto, Liane, Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2003): Der Kinder- und Jugendhilfeausschuss – Modell für eine moderne Verwaltung. In: Forum Jugendhilfe, Heft 3, 57-62 
 
Santen, Eric van (2003): Struktureller Rahmen der Kinder- und Jugendhilfeausschüsse – rechtliche Vorgaben und Empirie. In: Forum Jugendhilfe, Heft 4, 50-55 
 
Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2003): Kooperation: Mythos und Realität einer Praxis. Eine empirische Studie zur interinstitutionellen Zusammenarbeit am Beispiel der Kinder- und Jugendhilfe. München: DJI-Verlag 
 
Santen, Eric van, Mamier, Jasmin, Pluto, Liane, Seckinger, Mike/Zink, Gabriela (2003): Kinder- und Jugendhilfe in Bewegung – Aktion oder Reaktion? Eine empirische Analyse. München: DJI-Verlag 
 
Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2003): Kooperation zwischen Anspruch und Wirklichkeit – eine qualitative Feldstudie. In: Cornelia Schweppe (Hrsg.), Qualitative Forschung in der Sozialpädagogik. Opladen: Leske + Budrich, 121-146. 
 
Santen, Eric van/Zink, Gabriela (2003): Der Allgemeine Soziale Dienst zwischen Jugendamt und Eigenständigkeit – Empirische Daten zur organisatorischen Verankerung in den Kommunen. Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge, Jhg. 83, Heft 1, 24-33   
 
2002 
 
Mamier, Jasmin, Seckinger, Mike, Pluto, Liane, Santen, Eric van/Zink, Gabriela (2002): Organisatorische Einbettung von Jugendhilfeaufgaben in der Kommunalverwaltung. In: Sachverständigenkommission 11. Kinder- und Jugendbericht (Hrsg.), Strukturen der Kinder- und Jugendhilfe. Eine Bestandsaufnahme. Band 1 der Materialien zum 11. Kinder- und Jugendbericht. München: DJI-Verlag, 265-318 
 
Mamier, Jasmin, Pluto, Liane, Santen, Eric van, Seckinger, Mike/Zink,f Gabriela (2002): Einrichtungsbefragung. Ergebnisse und Analysen einer empirischen Studie. München: Deutsches Jugendinstitut 
 
Mamier, Jasmin, Pluto, Liane, Santen, Eric van, Seckinger, Mike/Zink, Gabriela (2002) Angebotsstruktur der Kinder- und Jugendhilfe. In: Bulletin, Heft 59, 4-7 
 
Mamier, Jasmin, Pluto, Liane, Santen, Eric van, Seckinger, Mike/Zink, Gabriela (2002): Jugendarbeit in Deutschland. Ergebnisse einer Befragung bei Jugendverbänden und -ringen zu Strukturen und Handlungsmöglichkeiten. München: Deutsches Jugendinstitut 
 
Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2002): Kinder und außerschulische Institutionen – Anmerkungen zu einem wenig erforschten Verhältnis. In: Hans Rudolf Leu (Hrsg.), Sozialberichterstattung zu Lebenslagen von Kindern. Opladen: Leske + Budrich, 171-203 
 
Santen, Eric van (2002): Regionale Disparitäten in der Kinder- und Jugendhilfe – Angebote, Inanspruchnahme, Konzepte. In: Forum Erziehungshilfe 8, Heft 4, 214-222 
 
Santen, Eric van (2002): Konstruktion von Fällen im Jugendamt durch die Interaktion mit Adressaten und Kooperationspartnern. In: Fachverband Evangelische Erziehungshilfe Berlin-Brandenburg e. V. (Hrsg.): „Westdeutsche Unterbringung“: Fallrekonstruktion und Unterbringungspraxis in Berliner Jugendämtern. Materialsammlung, 27-43 
 
Seckinger, Mike/Santen, Eric van (2002): Entwicklungen in der Tagespflege. In: Deutsches Jugendinstitut e.V. (Hrsg.), Zahlenspiegel. München: Deutsches Jugendinstitut, 151-161  
 
2001 
 
Bernd Grosche, Santen, Eric van/Helmut Jahraus (2001): Fehlbildungshäufigkeit in der Umgebung kerntechnischer Anlagen in Bayern. In: Wolfgang Köhnlein/Rudi H. Nussbaum (Hrsg.), Die Wirkung niedriger Strahlendosen im Kindes‑ und Jugendalter, in der Medizin, Umwelt und Technik, am Arbeitsplatz. Berlin und Bremen: Gesellschaft für Strahlenschutz 
 
Mamier, Jasmin, Seckinger, Mike, Pluto, Liane, Santen, Eric van/Zink, Gabriela (2001): Die organisatorische Einbettung von Jugendhilfeaufgaben in der Kommunalverwaltung. In: Deutsches Jugendinstitut: Das Forschungsjahr 2000. München: DJI, 14-20 
 
Pluto, Liane/Santen, Eric van (2001): Jugendamtsbezirke B zu klein für Sozialräume? In: KOMdat 4, Heft 3, 4 Pluto, Liane/Santen, Eric van (2001): Sterben Jugendämter aus? B Ergebnisse der Vollerhebung zur organisatorischen Einbettung von Jugendhilfeaufgaben in der Kommunalverwaltung. In: Dokumentation zur Fachtagung der Jugendamtsleiter und Jugendamtsleiterinnen der Landkreise und kreisfreien Städte in Thüringen. Meinigen: Thüringer Landesamt für Soziales und Familie 
 
Pluto, Liane, Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2001): Kooperation – Verhängnis oder Verheißung? In: Institut für soziale Arbeit e. V. (Hrsg.), Kinder psychisch kranker Eltern zwischen Jugendhilfe und Erwachsenenpsychiatrie. Soziale Praxis, Heft 21. Münster: Votum, 31-47 
 
Pluto, Liane, Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2001): Kooperation in der Kinder- und Jugendhilfe auf dem Prüfstand. In: Agogik 24, Heft 1, 3-30 
 
Santen, Eric van (2001): Interkommunale Vergleichsringe B eine Außenperspektive. In: Institut für soziale Arbeit e.V. (Hrsg.), Sozialraumorientierte Planung in Gebieten mit besonderem Entwicklungsbedarf. Münster, 68-75 
 
Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2001): Neue Trägervielfalt in Ostdeutschland und ihre Folgen für das (neo)korporatistische System. Zeitschrift für Sozialreform 47, Heft 1, 55-74   
 
2000 
 
Santen, Eric van (2000): Rauf oder runter, mehr oder weniger? – Ergebnisse und methodische Anmerkungen zu regionalen und zeitlichen Vergleichen der Fremdunterbringung. NDV 80, Heft 7, 201-206 
 
Santen, Eric van (2000): Anspruch und Wirklichkeit B Jugendhilfeplanung in der Bundesrepublik Deutschland. In: Rene Bendit,Wolfgang Erler, Siema Nieborg,/Heiner Schäfer (Hrsg.), Kinder- und Jugendkriminalität – Strategien der Prävention und Intervention in Deutschland und den Niederlanden. Beiträge aus Politik, Wissenschaft und Praxis. Opladen: Leske + Budrich, 198-205 
 
Santen, Eric van (2000): Claim and Reality – Planning Youth Welfare Services in Germany. In: Rene Bendit,Wolfgang Erler, Siema Nieborg,/Heiner Schäfer (Hrsg.), Child and Juvenile Delinquency. Strategies of Prevention and Intervention in Germany and the Netherlands. Verwey-Jonker Instituut: Utrecht, 189-193 
 
Santen, Eric van, Seckinger, Mike, Pluto, Liane/ Pothmann, Jens (2000): Sozialindikatoren, Fremdunterbringung und Sozialraumorientierung – ein Bermudadreieck für Fachlichkeit? In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit 31, Heft 2, 101-134 
 
Santen, Eric van/Unen, Alice van (2000): Herausforderungen einer präventiven Jugendpolitik. Einführung und Schlußfolgerungen. In: Rene Bendit, Wolfgang Erler, Siema Nieborg,/Heiner Schäfer (Hrsg.), Kinder- und Jugendkriminalität – Strategien der Prävention und Intervention in Deutschland und den Niederlanden. Beiträge aus Politik, Wissenschaft und Praxis. Opladen: Leske + Budrich, 185-189, 256-259 
 
Santen, Eric van/Unen, Alice van (2000): Challenges of a Preventive Youth Policy – an Introduction /Conclusions. In: Rene Bendit,Wolfgang Erler, Siema Nieborg,/Heiner Schäfer (Hrsg.), Child and Juvenile Delinquency. Strategies of Prevention and Intervention in Germany and the Netherlands. Verwey-Jonker Instituut: Utrecht, 181-184, 241-243 
 
Santen, Eric van (2000): Inhalt sucht neue Form. Ehrenamtlichkeit bei Jugendverbänden und Jugendringen. deutsche jugend, Heft 3, 32-42 
 
Seckinger, Mike/Santen, Eric van (2000): „Tagesmütter“ – Empirische Daten zur Verbreitung der Tagespflege in Deutschland. In: Soziale Arbeit, Heft 4, 144‑149 
 
Seckinger, Mike, Santen, Eric van/Pluto, Liane (2000): „Regionalisierte Jugendämter“ – Jugendämter kreisangehöriger Gemeinden. Zentralblatt für Jugendrecht 87, Heft 3, 99-105   
 
1999 
 
Markert, Andreas, Santen, Eric van/Seckinger, Mike (1999): Zur neuen Trägerlandschaft in den neuen Bundesländern. Indizien jenseits der Jugendhilfestatistik. In: KOMdat Heft 1, 4 
 
Pluto, Liane, Pothmann, Jens, Santen, Eric van/Seckinger, Mike (1999): Zauber der Zahlen und Zahlenzauber – Sozialindikatoren und Fremdunterbringung. In: Institut für soziale Arbeit e.V. (Hrsg.), Soziale Indikatoren und Sozialraumbudgets in der Kinder- und Jugendhilfe. Münster: Votum, 35-61 
 
Pluto, Liane, Santen, Eric van/Seckinger, Mike (1999): Institutionelle Kooperationsbeziehungen in der Kinder‑ und Jugendhilfe. In: Deutsches Jugendinstitut (Hrsg.), Das Forschungsjahr 1998. München: Deutsches Jugendinstitut, 45‑56 
 
Santen, Eric van (1999): Ehrenamt im Wandel B Folgen und Bedeutung für freie Träger der Jugendhilfe. In: Weigel, Nicole, Seckinger, Mike, Santen, Eric van/Markert, Andreas (Hrsg.), Freien Trägern auf der Spur. Analysen zu Strukturen und Handlungsfeldern der Jugendhilfe. München: DJI-Verlag, 27-52
 
Santen, Eric van/Seckinger, Mike (1999): Freien Trägern auf der Spur B ein Fazit. In: Weigel, Nicole, Seckinger, Mike, Santen, Eric van/Markert, Andreas (Hrsg.), Freien Trägern auf der Spur. Analysen zu Strukturen und Handlungsfeldern der Jugendhilfe. München: DJI-Verlag, 177-187 
 
Santen, Eric van/Seckinger, Mike (1999): Kooperationszusammenhänge als Objekt der Forschung – methodische Anmerkungen. Rundbrief Gemeindepsychologie 5, Heft 2, 19-35 
 
Santen, Eric van/Seckinger, Mike (1999): Freien Trägern auf der Spur. In: Bulletin, Heft 49, 4 
 
Angela Schoetzau, Ursula Sauer/Fredericus van Santen (1999): Klassifizierung angeborener kardiovaskulärer Fehlbildungen nach pathogenetischen Mechanismen. In: Gebhard Schumacher/Ursula Sauer: Herzfehler und Genetik / Genetics of Cardiopathies. Neue Erkenntnisse aus der Molekularbiologie / New Informations from Molecular Biology Methods. Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, 67-74 
 
Weigel, Nicole, Seckinger, Mike, Santen, Eric van/Markert, Andreas (Hrsg.) (1999): Freien Trägern auf der Spur. Analysen zu Strukturen und Handlungsfelder der Jugendhilfe. München: DJI-Verlag 
 
Weigel, Nicole, Seckinger, Mike, Santen, Eric van/Markert, Andreas (1999): Untersuchung freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe – Anforderungen und Ergebnisse. In: Weigel, Nicole, Seckinger, Mike, Santen, Eric van/Markert, Andreas (Hrsg.), Freien Trägern auf der Spur. Analysen zu Strukturen und Handlungsfeldern der Jugendhilfe. München: DJI-Verlag, 7-26   
 
1998 
 
Markert, Andreas, Santen, Eric van/Seckinger, Mike (1998): Jenseits traditioneller Wege? In: Jugendpolitik, Heft 4, 11‑13 
 
Markert, Andreas, Santen, Eric van, Seckinger, Mike, Weigel, Nicole (1998): Jugendhilfe und sozialer Wandel. Auszüge einer neuen Bilanz. DJI‑Bulletin, H. 43, 7‑11
 
 Santen, Eric van (1998): „Output“ und „outcome“ der Implementierung Neuer Steuerung. Empirische Befunde zu den Erscheinungsformen und Folgen der Neuen Steuerung in der Kinder und Jugendhilfe. neue praxis 28, 36-49 
 
Santen, Eric van (1998): "Fremdfinanzierung" in der Jugendhilfe - Empirische Befunde zum Ausmaß der Unterstützung durch die Arbeitsämter. Jugendhilfe 36, 66-74 
 
Santen, Eric van, Seckinger, Mike, Markert, Andreas/Weigel, Nicole (1998): Neue Steuerung im Jugendamt. Stand der Umsetzung und Folgen. der städtetag 51,Heft 9, 637-639 
 
Santen, Eric van, Weigel, Nicole, Seckinger, Mike, Markert, Andreas (1998): Entwicklung der Personalstruktur in der Jugendhilfe. In: Dokumentation des Modellprojektes zur Strukturaufbau und Ausbildung des Fördervereins für Jugend und Sozialarbeit e.V. Berlin. Im Internet unter der Adresse http://www.akademie.org/modellprojekt/start2.html verfügbar 
 
Seckinger, Mike, Weigel, Nicole, Santen, Eric van/Markert, Andreas (1998): Situation und Perspektiven der Jugendhilfe. München: DJI-Verlag   
 
1997 
 
Bernd Grosche, Cornelia Irl, Angela Schoetzau/Santen, Eric van (1997): Perinatal mortality in Bavaria, Germany, after the Chernobyl reactor accident. Radiation Environmental Biophysics 36, 129-136 
 
Santen, Eric van (1997): Neue Steuerungsmodelle in der Jugendhilfe. Dokumentation des ersten Jugendhilfetages im Landkreis Ludwigsburg. Ludwigsburg: Landratsamt Ludwigsburg 
 
Santen, Eric van (1997): Die Bedeutung von Organisationsentwicklung und Sozialmanagement in der Jugendverbandsarbeit. In: Naturfreundejugend Deutschlands (Hrsg.), Lifting für die Jugendverbandsarbeit? Remagen: Naturfreundejugend Deutschland, 6-15 
 
Santen, Eric van, Seckinger, Mike, Weigel, Nicole (1997): Wann, wie und warum Kooperation – Kooperationsverhalten von Jugendverbänden. In: Spielräume Extra, 18‑19 
 
Angela Schoetzau, Fredericus van Santen, Ursula Sauer/Cornelia Irl (1997): Kardiovaskuläre Fehlbildungen in Bayern 1984 - 1991. Zeitschrift für Kardiologie 86, 496-504 
 
Angela Schoetzau, Cornelia Irl, Fredericus van Santen, Bernd Grosche/Udo Müller (1997): Geburtsprävalenz ausgewählter Fehlbildungen bei Lebendgeborenen in Bayern von 1984-1991. Monatsschrift für Kinderheilkunde 145: 838-844   
 
1996 
 
Lüders, Christian/Santen, Eric van (1996): Praxisrelevanz sozialwissenschaftlichen Wissens. Diskurs, Jhg. 6, Heft 1, 71-78 Fredericus A. van Santen/Bernd Grosche (1996): Inzidenz und Mortalität bösartiger Neubildungen in Bayern. München: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen 
 
Fredericus A. van Santen, Bernd Grosche, Cornelia Irl, Angela Schoetzau/Annemarie Brachner (1996): Krebsatlas Bayern 1979 - 1993. München: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen 
 
Santen, Eric van, Seckinger, Mike/Weigel, Nicole (1996): Bewegung in der Jugendarbeit. Spielräume Heft 29, 8-9   
 
1995 
 
Angela Schoetzau, Fredericus A. van Santen, Cornelia Irl/Bernd Grosche (1995): Zur Frage gesundheitlicher Wirkungen nach dem Reaktorunfall in Tschernobyl: Angeborene Fehlbildungen und Mortalität bis zum Ende des ersten Lebensjahres. Deutsches Ärzteblatt 92, A-2062-2068 
 
Cornelia Irl, Angela Schoetzau, Fredericus A. van Santen/Bernd Grosche (1995): Birth prevalence of congenital malformations in Bavaria, Germany, after the Chernobyl accident. European Journal of Epidemiology 11, 621-625 
 
Gerd Mutz, Wolfgang Ludwig-Mayerhofer, Elmar Koenen, Klaus Eder/Wolfgang Bonß (unter Mitarbeit von Irene Kühnlein, Angelika Poferl/Fredericus van Santen) (1995): Diskontinuierliche Erwerbsverläufe. Analysen zur postindustriellen Arbeitslosigkeit. Opladen: Leske + Budrich
 
Fredericus A. van Santen, Cornelia Irl, Bernd Grosche/Angela Schoetzau (1995): Untersuchung zur Häufigkeit kindlicher bösartiger Neubildungen und angeborener Fehlbildungen in der Umgebung bayerischer kerntechnischer Anlagen. München: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen 
 
Fredericus A. van Santen, Angela Schoetzau, Cornelia Irl/Bernd Grosche (1995): Sozialökologische Analyse der Prävalenz und Sterblichkeit fehlgebildeter Kinder. Gesundheitswesen 57, 153-156    
 
1994 
 
Santen, Fredericus A. van /Ziegler, Rolf (1994): Chances in Income after Unemployment. In: Labour Market Dynamics in Present Day Germany (eds. Johannes Schwarze, Friedrich Buttler/Gert G. Wagner). Frankfurt am Main/New York: Campus/Westview, pp 187-216 
 
Angela Schoetzau, Fredericus A. van Santen, Cornelia Irl/Bernd Grosche (1994): Angeborene Fehlbildungen und Säuglingssterblichkeit nach dem Reaktorunfall in Tschernobyl. ISH-Schriftenreihe Nr. 168    
 
1993 
 
Cornelia Irl, Angela Schoetzau, Barbara Steinhilber, Bernd Grosche, Helmut Jahraus/Fredericus A. van Santen (1993): Entwicklung der Säuglingssterblichkeit in Bayern 1972 bis 1990. ISH-Schriftenreihe Nr. 160 
 
Keller, Reiner/Santen, Eric van (1993): Tsiganes d´Allemagne. Etudes Tsiganes 1 
 
Barbara Steinhilber, Angela Schoetzau, Cornelia Irl, Fredericus A. van Santen, Bernd Grosche/Gerhard Frasch (1993): Fehlbildungshäufigkeiten in Bayern 1984 - 1987. München: Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen

1991 - 1992Wissenschaftlicher Angestellter bei der Münchner Projektgruppe für Sozialforschung (MPS)1985 - 1991Studium der Soziologie an der Ludwig-Maximilian-Universität, München1980 - 1984Studium der Personalarbeit an der Haagse Sociale Academie, Den Haag

seit 1995 Wissenschaftlicher Referent im Deutschen Jugendinstitut e.V., Abteilung "Jugend und Jugendhilfe"
2002 Promotion an der Freien Universität Berlin, Fachbereich für Erziehungswissenschaft und Psychologie. Thema "Kooperation psychosozialer Dienste - am Beispiel der Jugendhilfe"
1992 - 1995 Wissenschaftlicher Angestellter im Institut für Strahlenhygiene des Bundesamtes für Strahlenschutz, Fachgebiet "Epidemiologie und Statistik"





Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.