Daniel Turani, Dipl. Soz.

Kontakt

Daniel Turani, Dipl. Soz.
Daniel Turani
+49 89 62306-276
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

TALIS Starting Strong 2024 & 2018

Leitung und Arbeitsbedingungen in Kindertageseinrichtungen

OECD Network on Early Childhood Education and Care

Internationale Entwicklungen im Bereich der frühkindlichen Bildung und Betreuung

OECD Network on Early Childhood Education and Care (ECEC)

Informal Group TALIS Starting Strong

Turani, Daniel/Seybel, Carolyn/Bader, Samuel (Hrsg.) (2022): Kita-Alltag im Fokus - Deutschland im internationalen Vergleich. Ergebnisse der OECD-Fachkräftebefragung 2018. 1. Aufl. Weinheim: Beltz Juventa [online unter: https://www.beltz.de/fachmedien/sozialpaedagogik_soziale_arbeit/produkte/details/46523-kita-alltag-im-fokus-deutschland-im-internationalen-vergleich.html]
Seybel, Carolyn/Turani, Daniel/Bader, Samuel (2022): Copying from a model that does not fit? How the school staff survey TALIS impacted the new ECEC staff survey TALIS Starting Strong. In: Zeitschrift für Grundschulforschung. 15 Jg., H. 2, [online unter: https://doi.org/10.1007/s42278-022-00140-3]
Bader, Samuel/Riedel, Birgit/Seybel, Carolyn/Turani, Daniel (Hrsg.) (2021): Kita-Fachkräfte im internationalen Vergleich. Ergebnisse der OECD-Fachkräftebefragung 2018, Band II. München: DJI. PDfile: Download [online unter: www.dji.de/icec]
Bader, Samuel/Bloem, Simone/Riedel, Birgit/Seybel, Carolyn/Turani, Daniel (Hrsg.) (2019): Kita-Praxis im internationalen Vergleich. Ergebnisse der OECD-Fachkräftebefragung 2018. München: DJI. PDfile: Download
Turani, Daniel/Bloem, Simone (2019): The TALIS Starting Strong Survey: Implications for the Leadership Discourse in Early Childhood Education and Care. In: Strehmel, Petra/Heikka, Johanna/Hujala, Eeva/Rodd, Jillian/Waniganayake, Manjula (Hrsg.): Leadership in Early Education in Times of Change. Research from five continents. Reihe: International Leadership Research Forum Early Education (ILRFEC) Research monograph. Band 3. Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich [online unter: www.ilrfec.org]
Resa, Elisabeth/Groeneveld, Imke/Turani, Daniel/Anders, Yvonne (2018): The role of professional exchange in improving language-related process quality in daycare centres. In: Research Papers in Education. Teacher–child interactions in Early Childhood Education and Care classrooms. characteristics, predictivity, dependency and methodological issues. (hrsg. v. Smidt, Wilfried/Lehrl, Simone), 33 Jg., H. 4, S. 472-491 [online unter: https://doi.org/10.1080/02671522.2017.1353671]

Roßbach, H.-G./Anders, Y./Tietze, Wolfgang (Hrsg.) (2016); Anders Y., Ballaschk, I., Dietrichkeit T., Flöter, M., Groeneveld, I., Lee, H.-J., Nattefort, R., Roßbach, H.-G., Schmerse, D., Sechtig, J., Tietze, W., Tuffentsammer M., Turani, D., Weigel S. & Wieduwilt, N. (2016). Abschlussbericht der Evaluation des Bundesprogramms Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen & Jugend (BMFSFJ), Bamberg und Berlin.

(Auszug)

Seit 2017:
Wissenschaftlicher Referent im Projekt „Internationales Zentrum Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung“ (ICEC) in der Abteilung Kinder und Kinderbetreuung, Fachgruppe 2 – Bildungsorte und sozialstaatliche Leistungen am Deutschen Jugendinstitut e.V.

2013 bis 2016:
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Evaluationsprojekt des Bundesprogramms „Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration” am Lehrstuhl für Elementar- und Familienpädagogik der Otto-Friederich-Universität Bamberg

2012 bis 2013:
Studentische/wissenschaftliche Hilfskraft im DFG-geförderten Teilprojekt 2 der Forschergruppe BiKS (Bildungsprozesse, Kompetenzentwicklung und Selektionsentscheidungen im Vorschul- und Schulalter) zu längsschnittlichen Auswirkungen von globaler und bereichsspezifischer Anregungsqualität in Familie, Kindergarten und Grundschule für die Kompetenzentwicklung von Kindern

2012:
Studentische Hilfskraft im Rahmen der Metaanalyse „The Impact of Professional Development Programs for Preschool Teachers on Quality Ratings and Child Development” am Lehrstuhl Elementar- und Familienpädagogik der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

2009 bis 2013:
Testleiter im Rahmen verschiedenster Studien, z.B. StEG (Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen), NEPS Pilot-, Haupt- und Folgeerhebungen, Normierung der Bildungsstandards der Sekundarstufe I

2006 bis 2013:
Diplom-Studium der Soziologie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg mit Schwerpunkt "Empirische Sozialforschung"

2010 bis 2011: Auslandssemester an der Universität Ljubljana, Slowenien