Wissenschaftliche Referentin

Dr. Christina Buschle

Kontakt

Dr. Christina Buschle
Christina Buschle
+49 89 62306-231
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Modularisierte Studie über das Weiterbildungssystem in der Frühpädagogik

  • Analyse von Weiterbildungsprogrammen für den Kita-Bereich
  • Weiterbildungstrends für den Kita-Bereich (Themen, Zielgruppenstruktur, Weiterbildungspersonal)
  • Qualitätsmanagementmodelle und -konzepte in der frühpädagogischen Weiterbildung
  • Professionalisierung der Kita-Fachkräfte
  • Weiterbildungsverhalten der Kita-Fachkräfte
  • (lehrendes) Personal in der Weiterbildung: Berufsbiografie, Qualifikationshintergrund und Aufgaben

Erwachsenen- und Weiterbildungsforschung

Pädagogische Berufsgruppenforschung

Methoden der empirischen Sozialforschung

  • Fragebogenkonstruktion und -entwicklung
  • Qualitative Pretest Interviews
  • Gruppendiskussionen, Qualitative Interviews
  • Qualitative Inhaltsanalyse, Kodieren

Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

  • Sektion 9 'Erwachsenenbildung'
  • Sektion 4 'Empirische Bildungsforschung'
Buschle , Christina/König, Anke (2018): E-Learning und Blended-Learning-Angebote: Möglichkeiten beruflicher Weiterbildung für Kita-Fachkräfte. Sonderheft 30, Medienpädagogik und Erwachsenenbildung. (hrsg. v. Schmidt-Hertha, Bernhard/Rohs, Matthias), S. 18. PDfile: Download [online unter: http://medienpaed.com/index]
König, Anke/Buschle, Christina (2017): Hoffnungsträger Weiterbildung: Analysen und Diskussion. In: von Balluseck, Hilde (Hrsg.): Professionalisierung der Frühpädagogik. Perspektiven, Entwicklungen, Herausforderungen. Opladen: Barbara Budrich, S. 119-134
Buschle, Christina (2015): Weiterbildungs-Trends. In: Meine Kita. H. 4, S. 2
Buschle, Christina/Tippelt, Rudolf (2015): Professionelle Erwachsenenbildner_innen. Ein Beruf zwischen Fremdanforderungen und reflexiver Kompetenz. In: Justen, Nicole/Mölders, Babette (Hrsg.): Professionalisierung und Erwachsenenbildung. Selbstverständnis, Entwicklungslinien, Herausforderungen. Opladen: Barbara Budrich, S. 41-58

Buschle, Christina/Gaigl, Anna (2015): Weiterbildnerinnen und Weiterbildner. Neue Anforderungen. In: König, Anke/Friederich, Tina (Hrsg.): Perspektive Frühe Bildung. Qualität durch Weiterbildung. Konzeptionelle Denkanstöße für die Frühe Bildung. Weinheim: Beltz/Juventa, S. 106-125
 
Iller, Carola/Buhl, Monika/Buschle, Christina/Freytag, Tanya/von Hippel, Aiga (2015): Anforderungs- und Kompetenzprofile des Lehrpersonals in der Weiterbildung frühpädagogischer Fachkräfte. In: König, Anke/Leu, Rudolf/Viernickel, Susanne (Hrsg.): Perspektive Frühe Bildung. Forschungsperspektiven auf Professionalisierung in der Frühpädagogik. Empirische Befunde der AWiFF-Förderlinie- Weinheim: Beltz/Juventa, S. 248-265.
 
Michel, Katharina/Buschle, Christina/Kainz, Florian/Tippelt, Rudolf (2015): Indikatorenentwicklung für ein kommunales Bildungsmanagement – Dokumentation eines regionalen Transferprojektes. München: Utz Verlag.

Buschle, Christina (2014): Das professionelle pädagogische Selbstbild von WeiterbildnerInnen frühpädagogischer Fachkräfte: ein Blick auf die Erwartungen an das lehrende Personal in der Weiterbildung frühpädagogischer Fachkräfte. Dissertation, LMU München: Fakultät für Psychologie und Pädagogik.

Buschle, Christina/Fuchs, Sandra/Tippelt, Rudolf (2014): Kooperationsprofile pädagogischer Berufsgruppen. In: Nittel, Dieter/Schütz, Julia/Tippelt, Rudolf (Hrsg.): Pädagogische Arbeit im System des lebenslangen Lernens: Ergebnisse komparativer Berufsgruppenforschung. Weinheim: Beltz/Juventa, S. 165-199.

Tippelt, Rudolf/Kadera, Stephanka/Buschle, Christina (2014): Interorganisationale Kooperation zur Förderung des Lebenslangen Lernens. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 17, pp. 65-78.
 
Buhl, Monika/Buschle, Christina/Freytag, Tanya/von Hippel, Aiga/Iller, Carola (2014): Kompetenzorientierung in der Weiterbildung: gemeinsame Aufgabe in verteilten Zuständigkeiten. Eine Bestandsaufnahme aus der Sicht von Weiterbildungs-Anbietern und lehrenden Weiterbildender/innen. In: DJI (Hrsg.): Kompetenzorientierte Gestaltung von Weiterbildungen - Grundlagen für die Frühpädagogik. WiFF Wegweiser Weiterbildung Nr. 7. München: DJI, S. 54-70.

Schütz, Julia/Wahl, Johannes/Buschle, Christina/Dellori, Claudia/Nittel, Dieter/Tippelt, Rudolf (2014): Methodisches Vorgehen und Stichprobe im Überblick: Studiendesign und Forschungspraxis. In: Nittel, Dieter/Schütz, Julia/Tippelt, Rudolf (Hrsg.): Pädagogische Arbeit im System des lebenslangen Lernens: Ergebnisse komparativer Berufsgruppenforschung. Weinheim: Beltz Juventa, S. 32-59.
 
Von Hippel, Aiga/Buschle, Christina/Schütz, Julia/Fuchs, Sandra/Nittel, Dieter/Dellori, Claudia/Siewert-Kölle, Andrea/Wahl, Johannes (2014): Pädagogische Berufe: zwischen Selbstbeschreibungen und Fremdzuschreibungen. In: Nittel, Dieter/Schütz, Julia/Tippelt, Rudolf (Hrsg.): Pädagogische Arbeit im System des lebenslangen Lernens: Ergebnisse komparativer Berufsgruppenforschung. Weinheim: Beltz Juventa, S. 200-254.

Projektgruppe „KoprofF“ (2014). Sachbericht (Abschlussbericht) zum Forschungsprojekt „Bestandsaufnahme zu Rekrutierung, Einsatz und Kompetenzprofilen des Lehrpersonals in der Weiterbildung frühpädagogischer Fachkräfte (KoprofF)“. Unveröffentlichter Abschlussbericht.
 
Nittel, Dieter/Wahl, Johannes/Buschle, Christina (2013): Das lebenslange Lernen als einheitsstiftende Formel für pädagogisch Tätige? In: Felden, Heide von/Hof, Christiane/Schmidt-Lauff, Sabine (Hrsg.): Erwachsenenbildung im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politik und Praxis. Dokumentation der Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der DeutschenGesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Baltmannsweiler: Hohengehren, S. 103-113.
 
Tippelt, Rudolf/Alkoyak-Yildiz, Meltem/Buschle, Christina (2013): Frühkindliche Bildung und Bildungsforschung in Entwicklungsländern. In: Edelmann, Doris/Stamm, Margit (Hrsg.): Handbuch Frühkindliche Bildungsforschung. Wiesbaden: Springer, S. 239-257.

Buschle, Christina/Tippelt, Rudolf (2012): Multiprofessionalität, Diversifizierung und Höherqualifizierung als Herausforderungen pädagogischer Professionalität. In: Gieseke, Wiltrud/Nuissl, Ekkehard/Schüßler, Ingeborg (Hrsg.): Reflexionen zur Selbstbildung. Festschrift für Rolf Arnold. Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung. Bielefeld: Bertelsmann, S. 189-209.

Buschle, Christina/Fuchs, Sandra/Tippelt, Rudolf (2012): Cooperations as a key element of sustainable adult education. In: Heikkinen, A./Jögi, L./Jütte, W./Zarifis, G.K. (Hrsg.): The Futures Of Adult Educator(s): Agency, Identity And Ethos. Joint Conference Proceedings, pp. 83-91.

Buschle, Christina (2012). Abschlussbericht zum Projekt „Das Angebot-Nutzer-Verhalten von Eltern im Landkreis Mühldorf a. Inn“. Unveröffentlichter Abschlussbericht. LMU München.

Hippel, Aiga von/Buschle, Christina/Hummel, Lena/Thalhammer, Veronika (2010a): Qualität in der Weiterbildung. In: Hippel, Aiga von/Grimm, Rita (Hrsg.): Qualitätsentwicklungskonzepte in der Weiterbildung Frühpädagogischer Fachkräfte. Zusammenfassung WiFF Expertisen Nr. 3. München: DJI, S. 7-12.

Hippel, Aiga von/Buschle, Christina/Hummel, Lena/Thalhammer, Veronika (2010b): Qualität in der Weiterbildung. In: Hippel, Aiga von/Grimm, Rita (Hrsg.): Qualitätsentwicklungskonzepte in der Weiterbildung Frühpädagogischer Fachkräfte. WiFF Expertisen Nr. 3. München: DJI, S. 10-30.
 
 
Ausgewählte Kongress- und Tagungsbeiträge
 
Buschle, Christina; Gruber, Veronika (2017): Kognitive Pretestverfahren bei der standardisierten Befragung frühpädagogischer Fachkräfte. Vortrag im Rahmen der Empirie-AG der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit der DGfE in Hünfeld.
 
Buschle, Christina (2017): Kognitive Pretestverfahren bei der standardisierten Befragung von Weiterbildner/innen für frühpädagogische Fachkräfte. Vortrag im Rahmen der AG Weiterbildungsforschung der Sektion Erwachsenenbildung der DGfE in Wiesbaden.
 
Buschle, Christina (2016): Qualifikation und Berufsbiografien von Weiterbildner/-innen in der Frühpädagogik: Selbstbeschreibungen und Aussendarstellung. Ausgewählte Zwischenergebnisse aus der Weiterbildungsstudie der WiFF. Posterpräsentation auf der Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) in Tübingen.
 
Buschle, Christina (2015): "Professionelle Erwachsenenbildner_innen (in der Frühpädagogik). Ein Beruf zwischen Fremdanforderungen und reflexiver Kompetenz". Vortrag auf der Kooperationstagung "Professionalität in der Erwachsenenbildung - Herausforderungen und Entwicklungen" anlässlich des 65. Geburtstages von Professorin Dr. Anne Schlüster in Essen (UDE und DIE).
 
Hippel, Aiga von/Buschle, Christina/Buhl, Monika (2014): „Kompetenzprofile und Fortbildungsinteressen: Die Perspektive von Trägern und WeiterbildnerInnen“. Präsentation auf der AWiFF Abschlusstagung in Berlin.
 
Buschle, Christina (2013): „WeiterbildnerIn frühpädagogischer Fachkräfte – Blick auf berufliches Selbstbild und Kompetenzen aus unterschiedlichen Perspektiven“. Vortrag auf dem 10. Treffen des „Regionalen Netzwerks Bayern: Qualifizierung für die ersten Lebensjahre“ in München (DJI).

Buschle, Christina (2012): „Bestandsaufnahme zu Rekrutierung, Einsatz und Kompetenzprofilen des Lehrpersonals in der Weiterbildung frühpädagogischer Fachkräfte (KoprofF)“. Projektpräsentation bei der zweiten offenen, länderübergreifenden Arbeitsgruppe des Deutschen Jugendinstituts in Fulda.

Nittel, Dieter/Buschle, Christina/Wahl, Johannes (2012): Das Modul „Lebenslanges Lernen“ im Koordinatensystem von berufspraktischen, bildungspolitischen und erziehungswissenschaftlichen Interessen. Präsentation auf der Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der DGfE in Bonn.

Buschle, Christina/Tippelt, Rudolf/Wahl, Johannes (2012): Cooperations between educational professional groups. Research results of the PAELL project (pedagogical work within the system of lifelong learning). Paper presented at the ECER meeting in Cadiz, Spain.

Buschle, Christina/Freytag, Tanya/Hippel, Aiga von/Iller, Carola (2012): „Assignments and qualification of teachers in further education for early childhood educators – First results of the research project KoprofF“. Paper presented at the ECER meeting (VETNET) in Cadiz, Spain.

seit 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrgebiet Empirische Bildungsforschung, FernUniversität in Hagen

seit 2015 Wissenschaftliche Referentin am Deutschen Jugendinstitut in München, Abteilung Kinder und Kinderbetreuung, Fachgruppe
Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF)

2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Projektleitung an der IUNworld GmbH

2014 Promotion am Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik und Bildungsforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München; Prof. Dr. Aiga von Hippel (HU zu Berlin), Prof. Dr. Rudolf Tippelt (LMU München)

Thema der Dissertation: "Das professionelle pädagogische Selbstbild von WeiterbildnerInnen frühpädagogischer Fachkräfte: ein Blick auf die Erwartungen an das lehrende Personal in der Weiterbildung frühpädagogischer Fachkräfte"

2011 - 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik und Bildungsforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München (Projekte PAELL, KoprofF, TIB, Elternbefragung, LOEB)

2006 - 2011 Magisterstudium der Pädagogik und Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München

 

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.