wissenschaftliche Referentin

Carola Frank, M.A.

Kontakt

Carola Frank, M.A.
+49 89 62306-268
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München
  • Kindertagesbetreuung, Betreuung im U3-Bereich
  • Kindertagespflege im System der Kindertagesbetreuung
  • Fachberatung in der Kindertagesbetreuung
  • Qualitativ-rekonstruktive Methoden

 

  • Bildung und Erziehung im Kindesalter, Kindheitsforschung
  • Qualitativ-rekonstruktive Methoden, Ethnographische Zugänge

Publikationen

Schoyerer, Gabriel/Frank, Carola/Jooß-Weinbach, Margarete/Loick Molina, Steffen (2016): Zwischen Fokussierung und Sicherung. Praktiken der professionellen Inszenierung von frühpädagogischen Angeboten. In: Nentwig-Gesemann, Iris/Fröhlich-Gildhoff, Klaus/Betz, Tanja/Viernickel, Susanne (Hrsg.): Forschung in der Frühpädagogik IX. Institutionalisierung früher Kindheit und Organisationsentwicklung. Reihe: Materialien zur Frühpädagogik. Band 19. Freiburg: FEL Verlag Forschung-Entwicklung-Lehre, S. 59-84
Schoyerer, Gabriel/Frank, Carola/Jooß-Weinbach, Margarete/Loick Molina, Steffen (2015): Profile der Kindertagesbetreuung (ProKi). Zur Konstitution von Alltag und Interaktion in Kita und Kindertagespflege. In: Frühe Bildung. 4. Jg., H. 4, S. 229-231 [online unter: http://econtent.hogrefe.com/doi/abs/10.1026/2191-9186/a00023]

Vorträge

Loick Molina, Steffen/Frank, Carola (09.03.2017): Professionelle Bearbeitung von Regel- und Ordnungsaspekten - Praktiken der Grenzziehung in der Kindertagespflege. Vortrag. Jahrestagung der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit „Kinder und Kindheiten. Frühpädagogische Perspektiven.“ Panel 1a. „Kinder in verschiedenen Settings der Kindertagesbetreuung. ldquo; Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGfE). Stiftung Universität Hildesheim
Frank, Carola/Jooß-Weinbach, Margarete (12.02.2016): Professionalisierung und Verberuflichung in der Kindertagespflege. Vortrag. Interdisziplinäre Konferenz „Fachkräftebedarfe in sozialen Dienstleistungsberufen. Herausforderungen und Perspektiven.“ Arbeitsgruppe I. „Professionalisierung in sozialen Dienstleistungsberufen. ldquo; Alice Salomon Hochschule, Berlin
  • seit 1/2015: Wissenschaftliche Referentin am Deutschen Jugendinstitiut, Abteilung Kinder und Kinderbetreuung, Projekt: "Profile der Kindertagesbetreuung (ProKi) - Konstitutionsbedingungen und Performativität in Kita und Kindertagespflege"
  • 9/2014-12/2014: Wissenschaftliche Referentin am Deutschen Jugendistitut, Abteilung Familie und Familienpolitik, Projekt: "Wissenschaftliche Begleitung des Aktionsprogramms Kindertagespflege"
  • 1/2013-8/2014: Wissenschaftliche Hilfskraft am Deutschen Jugendinstitut, Abteilung Familie und Familienpolitik, Projekt: "Wissenschaftliche Begleitung des Aktionsprogramms Kindertagespflege"
  • 2012-2014: Studium Pädagogik mit Schwerpunkt Bildungsforschung und Bildungsmanagement (M.A.), Ludwig-Maximilians-Universität, München
  • 2009-2011: Studium Bildung und Erziehung im Kindesalter (B.A.), Hochschule für angewandte Wissenschaften, München