Wissenschaftliche Referentin im Projekt "Evaluation der bayerischen Kinderschutzambulanz"

Aline Dittmann, M.A.

Kontakt

Aline Dittmann, M.A.
Aline Dittmann
+49 89 62306-119
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Kinderschutz, Strukturen und Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe, Kooperationsbeziehungen, Evaluation

Dittmann, Aline/Raabe, Sarah (2017): Die bayerische Kinderschutzambulanz wird vom Deutschen Jugendinstitut evaluiert. Bayerisches Ärzteblatt, 72. Jg., Nr. 1-2. PDfile: Download

06/2016-heute

Wissenschaftliche Referentin im Projekt "Evaluation der bayerischen Kinderschutzambulanz"; Deutsches Jugendinstitut e. V., München

2012-2016

Mitarbeiterin im Zentrum Bayern Familie und Soziales - Bayerisches Landesjugendamt; Arbeitsbereiche: Kinderschutz, Trennung und Scheidung

2014-2015

Lehrbeauftragte an der FFH Düsseldorf, Themenbereiche: Recht und Kinderschutz, Einführung in die Kinder- und Jugendhilfe

2013

Abschluss Master of Arts "Soziale Arbeit, Schwerpunkt Familie"; FH Potsdam

2009-2011

Weiterbildung zur systemischen Familienberaterin nach den Richtlinien der DGFS; Rheinische Gesellschaft für systemische Therapie, Stadt Duisburg

2006-2012

Allgemeiner Sozialer Dienst; Jugendamt der Stadt Duisburg

2000-2001

Durchführung von Gruppenprogrammen für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien; Psychologische Beratungsstelle der Stadt Ratingen

1998-2005

Studium der Sozialpädagogik; FH Düsseldorf