Literatur

Alt, Ch. (Hrsg.) (2008): Kinderleben - Individuelle Entwicklungen in sozialen Kontexten. Persönlichkeitsstrukturen und ihre Folgen. Bd. 5, Wiesbaden

Alt, Ch./Lange, A. (2010): In der Negativ-Spirale. In: DJI Bulletin Heft 89, S. 7-9

Bathmann, N./Müller, D. (2011, im Erscheinen): Getrennt und doch zusammen – Die paarinterne Verarbeitung von beruflichen Mobilitäts- und Verfügbarkeitserwartungen. In: Soeffner, H.-G. (Hrsg.): Transnationale Vergesellschaftungen. 35. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, VS Verlag, CD-ROM

Bien, W. (2010): Armutsrisiko Trennung. In: DJI Bulletin Heft 89, S. 4-6

Bien, W. (2006): Familie zwischen Wunsch und Wirklichkeit, zwischen Ideologie und Realität. Expertise zum „Wandel und Entwicklung familialer Lebensformen“. In: Bertram, H./Krüger, H./Spieß, K. C. (Hrsg.): Wem gehört die Familie der Zukunft? Expertise zum 7. Familienbericht der Bundesregierung. Opladen, S. 259-278

Dietrich, P. S./Fichtner, J./Halatcheva, M./Sandner, E. (2008): Arbeit mit hochkonflikthaften Trennungs- und Scheidungsfamilien: Eine Handreichung für die Praxis. München Download

Erler, W./Sterzing, D. (2006): Alleinerziehende und Arbeitsmarkt – die Hürden sind hoch, aber überwindbar! Ergebnisse und Handlungsempfehlungen des Nürnberger Kooperationsprojekts zur Armutsprävention bei Alleinerziehenden. In: Nürnberger Bündnis für Familien (Hrsg.): Arbeitsmarktintegration PLUS – Vernetzung von Hilfen. Kommunale Strategien zur Förderung von Alleinerziehenden. Nürnberg

Peltner, S./Züchner, I. (2006): Alleinerziehende – allein erziehend? Zur Betreuungs- und Erziehungssituation von Kindern alleinerziehender Eltern. In: Bien, W./Rauschenbach, Th./ Riedel, B. (Hrsg.): Wer betreut Deutschlands Kinder? DJI Kinderbetreuungsstudie. Mannheim, S. 187-200

Fichtner, J. (2005): Mittellose Väter gleich vaterlose Kinder? Zur Frage der Kontakte zwischen wohnungslosen Männern und ihren getrennt lebenden Kindern. In: Das Jugendamt, 9, S. 386-392

Fichtner, J. (2007): Konzeptionen und Erfahrungen zur Intervention bei hochkonflikthaften Trennungs- und Scheidungsprozessen – Exemplarische Praxisprojekte. Expertise aus dem Projekt „Hochstrittige Elternschaft – aktuelle Forschungslage und Praxissituation“. München: DJI. Download

Fichtner, J. (2010): Verständnis statt Vorwürfe. In: DJI Bulletin Heft 89, S. 15-17

Fichtner, J./Salzgeber, J. (2006): Gibt es den goldenen Mittelweg? Das Wechselmodell aus Sachverständigensicht. Familie Partnerschaft Recht, 7, 12, S. 274-284

Helming, E. (2010): Herausforderungen der Arbeit mit alleinerziehenden Müttern und ihren Kindern in Armutssituationen. Themen der Unterstützung durch die SPFH. In: Forum Erziehungshilfen, Heft 5, S. 272-276

Jurczyk, K./Walper, S. (2010): Gemeinsames Sorgerecht nicht miteinander verheirateter Eltern. München

Jurczyk, K./Schier, M./Szymenderski, P./Lange, A./Voß, G. (2009): Entgrenzte Arbeit – entgrenzte Familie. Grenzmanagement im Alltag als neue Herausforderung. Berlin

Kindler, H./Fichtner, J. (2008): Die gemeinsame elterliche Sorge aus Sicht der Bindungs- und Scheidungsforschung. In: Familie Partnerschaft Recht, Heft 4, S. 139-143

Kindler, H. (2009): Umgang und Kindeswohl. Empirische Befundlage und Folgerungen. In: Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, Heft 3, S. 110-114

Kindler, H. (2010): Neuanfang ohne Angst. In: DJI Bulletin, Heft 89, S. 20-22

Kreyenfeld, M./Martin, V. (2011): Economic conditions of stepfamilies from a cross-sectional perspective. Journal of Family Research, 2, S. 128-153.

Lapierre-Adamcyk, É./Le Bourdais, C./Martin, V. (2009): Familles et réseau familial extrarésidentiel: une réflexion sur les limites de la définition statistique de la famille, Cahiers québécois de démographie.

Marbach, J. H./Bien, W. (Hrsg.) (2008): Familiale Beziehungen. Familienalltag und soziale Netzwerke. Ergebnisse der drei Wellen des Familiensurvey. Wiesbaden

Martin, V./Le Bourdais, C./Lapierre-Adamcyk, E. (2011): Stepfamily instability in Canada. The impact of family composition and union type. Journal of Family Research, 2:, S. 196-218

Martin, V./Le Bourdais, C. (2008):Stepfamilies in Canada and Germany, a comparison. In: Bien, W./Marbach, J. (Hrsg.): Familiale Beziehungen. Familienalltag und soziale Netzwerke. Wiesbaden, S. 241-278

Nothafft, S. (2010): Familienrecht im Wandel. In: DJI Bulletin Heft 89, DJI Bulletin Plus, S. I-IV

Schier, M./Hafner, S. (2005): Alleinerziehende: Arbeitsmarktchancen, Einkommen und Armut. In: Institut für Länderkunde Leipzig (Hrsg.): Nationalatlas der Bundesrepublik Deutschland. Band 7, Arbeit und Lebensstandard. Heidelberg, S. 94-95

Schier, M./Jurczyk, K. (2007): Familie als Herstellungsleistung in Zeiten der Entgrenzung. In: Aus Politik und Zeitgeschichte Jg. 34, S. 10-17 Download

Schier, M. (2009): Räumliche Entgrenzung von Arbeit und Familie. Die Herstellung von Familie unter Bedingungen von Multilokalität. In: Informationen zur Raumentwicklung, Heft 1/2, S. 55-66 Download

Schier, M. (2009): Familienleben auf Distanz. In: DJI Bulletin, 2009, Heft 87, S. 22-23 Download

Schier, M. (2010): Multilokaler Alltag erwerbstätiger Eltern. Erweiterte Optionen oder erhöhte Probleme für die Lebensführung? In: Soeffner, H.-G. (Hrsg.): Unsichere Zeiten. Herausforderungen gesellschaftlicher Transformationen. Wiesbaden, (CD-Rom)

Schier, M. (2010): Mobilität und Multilokalität aus Sicht der Geschlechterforschung. In: Schier, M./Bauriedl, S./Strüver, A. (Hrsg.): Geschlechterverhältnisse, Raumstrukturen, Ortsbeziehungen. Forum Frauen- und Geschlechterforschung, Bd. 27. Münster, S. 121-144

Schier, M. (2010): Familienleben auf Distanz. In: efi, die evangelische Frauenzeitung für Bayern, Heft 3, S. 12-13

Schier, M. (2010): Multilokaler Alltag beruflich mobiler Eltern (K)ein Handlungsfeld für die betriebliche Gestaltung? In: Brandt, C. (Hrsg.): Reader „Mobile Arbeit – Gute Arbeit?“ Arbeitsqualität und Gestaltungsansätze bei mobiler Arbeit. Berlin, S. 101-115 Download 

Schier, M./Proske, A. (2010): Ein Kind, zwei Zuhause. In: DJI Bulletin Heft 89, S. 12-14 Download

Schutter, S. (2011): Arme Alleinerziehende: Strukturen, Ursachen, Folgen und Mythen.
In: BZgA Forum Sexualaufklärung und Familienplanung, Heft 1, S. 24-27

Traub, A. (2005): Neue Liebe in getrennten Haushalten. Zur Bedeutung von Living-apart-together-Partnerschaften für das Wohlbefinden und Stresserleben alleinerziehender Mütter. Berlin

Walper, S. (2010): Die Trennung kann für Kinder eine Erlösung sein. Interview. In: DJI Bulletin Nr. 89, S. 10-11

Walper, S./Fichtner, J./Norman, K. (Hrsg.) (2011): Hochkonflikthafte Trennungsfamilien. Weinheim

 

 

DJI Online / Stand: 1. Dezember 2011

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.