Literatur

Alt, Ch. (Hrsg.) (2008): Kinderleben - Individuelle Entwicklungen in sozialen Kontexten. Persönlichkeitsstrukturen und ihre Folgen. Bd. 5, Wiesbaden

Alt, Ch./Lange, A. (2010): In der Negativ-Spirale. In: DJI Bulletin Heft 89, S. 7-9

Bathmann, N./Müller, D. (2011, im Erscheinen): Getrennt und doch zusammen – Die paarinterne Verarbeitung von beruflichen Mobilitäts- und Verfügbarkeitserwartungen. In: Soeffner, H.-G. (Hrsg.): Transnationale Vergesellschaftungen. 35. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, VS Verlag, CD-ROM

Bien, W. (2010): Armutsrisiko Trennung. In: DJI Bulletin Heft 89, S. 4-6

Bien, W. (2006): Familie zwischen Wunsch und Wirklichkeit, zwischen Ideologie und Realität. Expertise zum „Wandel und Entwicklung familialer Lebensformen“. In: Bertram, H./Krüger, H./Spieß, K. C. (Hrsg.): Wem gehört die Familie der Zukunft? Expertise zum 7. Familienbericht der Bundesregierung. Opladen, S. 259-278

Dietrich, P. S./Fichtner, J./Halatcheva, M./Sandner, E. (2008): Arbeit mit hochkonflikthaften Trennungs- und Scheidungsfamilien: Eine Handreichung für die Praxis. München Download

Erler, W./Sterzing, D. (2006): Alleinerziehende und Arbeitsmarkt – die Hürden sind hoch, aber überwindbar! Ergebnisse und Handlungsempfehlungen des Nürnberger Kooperationsprojekts zur Armutsprävention bei Alleinerziehenden. In: Nürnberger Bündnis für Familien (Hrsg.): Arbeitsmarktintegration PLUS – Vernetzung von Hilfen. Kommunale Strategien zur Förderung von Alleinerziehenden. Nürnberg

Peltner, S./Züchner, I. (2006): Alleinerziehende – allein erziehend? Zur Betreuungs- und Erziehungssituation von Kindern alleinerziehender Eltern. In: Bien, W./Rauschenbach, Th./ Riedel, B. (Hrsg.): Wer betreut Deutschlands Kinder? DJI Kinderbetreuungsstudie. Mannheim, S. 187-200

Fichtner, J. (2005): Mittellose Väter gleich vaterlose Kinder? Zur Frage der Kontakte zwischen wohnungslosen Männern und ihren getrennt lebenden Kindern. In: Das Jugendamt, 9, S. 386-392

Fichtner, J. (2007): Konzeptionen und Erfahrungen zur Intervention bei hochkonflikthaften Trennungs- und Scheidungsprozessen – Exemplarische Praxisprojekte. Expertise aus dem Projekt „Hochstrittige Elternschaft – aktuelle Forschungslage und Praxissituation“. München: DJI. Download

Fichtner, J. (2010): Verständnis statt Vorwürfe. In: DJI Bulletin Heft 89, S. 15-17

Fichtner, J./Salzgeber, J. (2006): Gibt es den goldenen Mittelweg? Das Wechselmodell aus Sachverständigensicht. Familie Partnerschaft Recht, 7, 12, S. 274-284

Helming, E. (2010): Herausforderungen der Arbeit mit alleinerziehenden Müttern und ihren Kindern in Armutssituationen. Themen der Unterstützung durch die SPFH. In: Forum Erziehungshilfen, Heft 5, S. 272-276

Jurczyk, K./Walper, S. (2010): Gemeinsames Sorgerecht nicht miteinander verheirateter Eltern. München

Jurczyk, K./Schier, M./Szymenderski, P./Lange, A./Voß, G. (2009): Entgrenzte Arbeit – entgrenzte Familie. Grenzmanagement im Alltag als neue Herausforderung. Berlin

Kindler, H./Fichtner, J. (2008): Die gemeinsame elterliche Sorge aus Sicht der Bindungs- und Scheidungsforschung. In: Familie Partnerschaft Recht, Heft 4, S. 139-143

Kindler, H. (2009): Umgang und Kindeswohl. Empirische Befundlage und Folgerungen. In: Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, Heft 3, S. 110-114

Kindler, H. (2010): Neuanfang ohne Angst. In: DJI Bulletin, Heft 89, S. 20-22

Kreyenfeld, M./Martin, V. (2011): Economic conditions of stepfamilies from a cross-sectional perspective. Journal of Family Research, 2, S. 128-153.

Lapierre-Adamcyk, É./Le Bourdais, C./Martin, V. (2009): Familles et réseau familial extrarésidentiel: une réflexion sur les limites de la définition statistique de la famille, Cahiers québécois de démographie.

Marbach, J. H./Bien, W. (Hrsg.) (2008): Familiale Beziehungen. Familienalltag und soziale Netzwerke. Ergebnisse der drei Wellen des Familiensurvey. Wiesbaden

Martin, V./Le Bourdais, C./Lapierre-Adamcyk, E. (2011): Stepfamily instability in Canada. The impact of family composition and union type. Journal of Family Research, 2:, S. 196-218

Martin, V./Le Bourdais, C. (2008):Stepfamilies in Canada and Germany, a comparison. In: Bien, W./Marbach, J. (Hrsg.): Familiale Beziehungen. Familienalltag und soziale Netzwerke. Wiesbaden, S. 241-278

Nothafft, S. (2010): Familienrecht im Wandel. In: DJI Bulletin Heft 89, DJI Bulletin Plus, S. I-IV

Schier, M./Hafner, S. (2005): Alleinerziehende: Arbeitsmarktchancen, Einkommen und Armut. In: Institut für Länderkunde Leipzig (Hrsg.): Nationalatlas der Bundesrepublik Deutschland. Band 7, Arbeit und Lebensstandard. Heidelberg, S. 94-95

Schier, M./Jurczyk, K. (2007): Familie als Herstellungsleistung in Zeiten der Entgrenzung. In: Aus Politik und Zeitgeschichte Jg. 34, S. 10-17 Download

Schier, M. (2009): Räumliche Entgrenzung von Arbeit und Familie. Die Herstellung von Familie unter Bedingungen von Multilokalität. In: Informationen zur Raumentwicklung, Heft 1/2, S. 55-66 Download

Schier, M. (2009): Familienleben auf Distanz. In: DJI Bulletin, 2009, Heft 87, S. 22-23 Download

Schier, M. (2010): Multilokaler Alltag erwerbstätiger Eltern. Erweiterte Optionen oder erhöhte Probleme für die Lebensführung? In: Soeffner, H.-G. (Hrsg.): Unsichere Zeiten. Herausforderungen gesellschaftlicher Transformationen. Wiesbaden, (CD-Rom)

Schier, M. (2010): Mobilität und Multilokalität aus Sicht der Geschlechterforschung. In: Schier, M./Bauriedl, S./Strüver, A. (Hrsg.): Geschlechterverhältnisse, Raumstrukturen, Ortsbeziehungen. Forum Frauen- und Geschlechterforschung, Bd. 27. Münster, S. 121-144

Schier, M. (2010): Familienleben auf Distanz. In: efi, die evangelische Frauenzeitung für Bayern, Heft 3, S. 12-13

Schier, M. (2010): Multilokaler Alltag beruflich mobiler Eltern (K)ein Handlungsfeld für die betriebliche Gestaltung? In: Brandt, C. (Hrsg.): Reader „Mobile Arbeit – Gute Arbeit?“ Arbeitsqualität und Gestaltungsansätze bei mobiler Arbeit. Berlin, S. 101-115 Download 

Schier, M./Proske, A. (2010): Ein Kind, zwei Zuhause. In: DJI Bulletin Heft 89, S. 12-14 Download

Schutter, S. (2011): Arme Alleinerziehende: Strukturen, Ursachen, Folgen und Mythen.
In: BZgA Forum Sexualaufklärung und Familienplanung, Heft 1, S. 24-27

Traub, A. (2005): Neue Liebe in getrennten Haushalten. Zur Bedeutung von Living-apart-together-Partnerschaften für das Wohlbefinden und Stresserleben alleinerziehender Mütter. Berlin

Walper, S. (2010): Die Trennung kann für Kinder eine Erlösung sein. Interview. In: DJI Bulletin Nr. 89, S. 10-11

Walper, S./Fichtner, J./Norman, K. (Hrsg.) (2011): Hochkonflikthafte Trennungsfamilien. Weinheim

 

 

DJI Online / Stand: 1. Dezember 2011