Publikationen

Flexible Betreuungsangebote und das Wohlbefinden von Kindern: Ein Spannungsverhältnis?


Schäfer, Britta (2015):
Flexible Betreuungsangebote und das Wohlbefinden von Kindern: Ein Spannungsverhältnis? Erfahrungen und Erkenntnisse aus der internationalen Forschung. Arbeitspapier.
MünchenDownload hier bestellen
Download
Kindliches Wohlbefinden in flexiblen, erweiterten Betreuungsangeboten: Im Zuge sich verändernder Arbeitsmarktstrukturen gewinnt die Frage nach der Vereinbarkeit von Familie und Beruf an Brisanz. Flexibilisierte, erweiterte Betreuungsformen sind eine mögliche Antwort darauf. Aber wie stellen sich diese für Kinder dar, und wie müssen sie gestaltet sein, um ihr Wohlbefinden zu gewährleisten? Ausgehend davon widmet sich das ICEC-Arbeitspapier der kindlichen Perspektive auf flexible Betreuungsarrangements. (Inter)nationale Forschungserkenntnisse zur flexiblen Betreuung werden mit Blick auf das kindliche Wohlbefinden referiert und Praxisbeispiele aus Dänemark vorgestellt. Weiterhin werden Forschungslücken und fachwissenschaftliche Kontroversen aufgedeckt, um die Dringlichkeit einer Forschungsagenda zu flexibler Betreuung und deren Auswirkungen auf das kindliche Wohlbefinden zu unterstreichen.