Literatursuche
 

Die Forschungsergebnisse aus Projekten des Deutschen Jugendinstituts werden der Wissenschaft, Fachpraxis und interessierten Öffentlichkeit auf vielfältige Weise zugänglich gemacht. Neben Beiträgen in Fachzeitschriften erscheinen jährlich zahlreiche Publikationen in diversen Verlagen sowie kostenlos zu beziehende Broschüren im Deutschen Jugendinstitut. Das Forschungsmagazin DJI Impulse erscheint viermal jährlich.

Suchformular

Anzahl treffer: 1
Pluto, Liane/Gragert, Nicola/Santen, Eric van/Seckinger, Mike (2007):
Kinder- und Jugendhilfe im Wandel. Eine empirische Strukturanalyse.
München: Deutsches Jugendinstitut Download
Download
Die Erwartungen an die Kinder- und Jugendhilfe sind groß und scheinen kontinuierlich zu wachsen. Aber besteht vor dem Hintergrund der Strukturen und Handlungsmöglichkeiten überhaupt eine Chance, dass diese Erwartungen erfüllt werden können? Auf der Basis der vierten bundesweiten Erhebung bei öffentlichen und freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe werden Antworten auf diese Frage gesucht. Detailliert wird für die unterschiedlichen Bereiche der Kinder- und Jugendhilfe beschrieben, analysiert und in größeren Kontexten eingeordnet, welche Entwicklungen in der Kinder- und Jugendhilfe zur Zeit dominieren. Wesentliche Querschnittsthemen (z.B. Trägerpluralität, demografische Entwicklung, Migration) werden dabei ebenso aufgegriffen wie zentrale strukturelle Merkmale der Kinder- und Jugendhilfe (Finanzmittel, Personalfragen, interne Steuerung, regionale Angebotsstruktur sowie Inanspruchnahme von Hilfen).
Vor dem Hintergrund der vielen Einzelergebnisse werden generelle Trends und Herausforderungen für die Fachpraxis der Kinder- und Jugendhilfe sowie für die politischen Entscheidungsträger in diesem Feld sichtbar gemacht.


Neuerscheinungen