Prävention gegen Extremismus

Das DJI auf dem Deutschen Präventionstag 2019 in Berlin

Foto: iStockphoto

20. Mai 2019 -

Das diesjährige Motto des Deutschen Präventionstags DPT am 20. und 21. Mai 2019 in Berlin lautet „Prävention und Demokratieförderung“. Forscherinnen und Forscher des Deutschen Jugendinstituts (DJI) präsentieren ihre Projektergebnisse und Publikationen in Vorträgen, Diskussionen und am Infostand des DJI, Convention Hall 1, Stand 1101.

Die Ursachen für Radikalisierung im Jugendalter sind vielfältig. Sie reichen von gesellschaftlichen Entwicklungen bis zu familialen und individuellen Faktoren. DJI-Wissenschaftler Björn Milbradt warnt davor, jeden Jugendlichen, der eine radikale Position vertritt, pauschal unter Extremismusverdacht zu stellen.

DJI-Thema Prävention gegen Extremismus

DJI auf dem Deutschen Präventionstag 2019

24. Deutscher Präventionstag 2019 in Berlin

Kontakt:

Dr. Björn Milbradt
Deutsches Jugendinstitut, Außenstelle Halle
Fachgruppe Politische Sozialisation und Demokratieförderung
Tel.: 0345 68178-37
milbradt@dji.de

Bernd Holthusen
Deutsches Jugendinstitut, München
Fachgruppe Angebote und Adressaten der Kinder- und Jugendhilfe
Tel.: 089 62306-101
holthusen@dji.de

Marion Horn
Abteilung Medien und Kommunikation
Tel.: 089/62306-311
horn@dji.de