Jahrestagung der Gesellschaft für Evaluation

Evaluation und Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist ein Begriff, der aus politischen Diskursen, Positionspapieren oder Projektanträgen kaum mehr wegzudenken ist. Deshalb greift die Gesellschaft für Evaluation“, bei der das Deutsche Jugendinstitut (DJI) institutionelles Mitglied ist, in der diesjährigen 22. Jahrestagung das Thema „Evaluation und Nachhaltigkeit“ auf.

Mehrere Kolleginnen und Kollegen des DJI sind mit Vorträgen auf der Tagung vertreten: Franziska Heinze, Frank König, Stefanie Reiter und Ellen Schroeter sprechen über „Going beyond – (ko-)konstruktive Beiträge der Programmevaluation zu Nachhaltigkeit“. Dr. Carmen Figlestahler und Marco Schott referieren unter dem Titel „Radikal nachhaltig? – Vorzüge und Grenzen der Evaluation von geplanten Nachhaltigkeitsvorhaben bei Modellprojekten im Feld der Radikalisierungsprävention“. Frank König trägt außerdem zum Thema „Innovativität als Indikator für Nachhaltigkeit in der Evaluation pädagogischer Modellprojektpraxis“ vor.

DeGEval – Gesellschaft für Evaluation e.V. Johannes Gutenberg-Universität Mainz
c/o Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ)
Colonel-Kleinmann-Weg 2, SBII, 03-246
D-55099 Mainz

Tel. +49 (0) 6131 / 39-26869
Fax. +49 (0) 6131 / 39-26868
E-Mail: info@degeval.org
www.degeval.org/

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.